Homepage

Internet-Lovestory

Frau fragt auf Twitter nach Hochzeitsbegleitung und heiratet ihn drei Jahre später

Frau fragt auf Twitter nach Hochzeitsbegleitung und heiratet ihn drei Jahre später twitter-hochzeitseinladung_00

Unverhofft kommt oft trifft auf die wundervolle Welt der Ironie. Im Sommer 2014 hat Llia Apostolou für die Hochzeit ihrer Schwester das Internet um eine männliche Begleitung gefragt. Genauer gesagt: bei Twitter.

Daraus hat sich ein kurzer aber unterhaltsamer Austausch mit Phil Gibson ergeben, der willens war, +1 zu spielen.

Frau fragt auf Twitter nach Hochzeitsbegleitung und heiratet ihn drei Jahre später twitter-hochzeitseinladung_01

Zum gemeinschaftlichen Hochzeitsbesuch kam es jedoch nicht – bis drei Jahre später. Denn seit einer Woche sind die beiden tatsächlich verheiratet! Scheiß auf Dating-Portale und Bars – einfach offen und ehrlich bei Twitter fragen. Tolle Geschichte!

Also passt auf, wenn ihr das nächste Mal über den gemeinsamen Tritt vor den Altar witzelt – es könnte wirklich so kommen!

via: boredpanda

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 4110 Tagen.