Homepage

Gedanklicher Dauerlauf zwischen Realität und Fantasie

Wandering Between

Toller Kurzfilm von Toll (Anatoliy Lavrenishyn), der ihn selbst mit der umfassenden Beschreibung „love story“ erläutert. Das ist es irgendwie auch. Aber in der Begegnung eines umherschweifenden Mannes mit einer hübschen Frau liegt nur die Grundlage. Viele unterschiedliche Animationsstile sowie Ab- und Aufstiege in die Welt der Fantasie machen daraus weitaus mehr. Wandering between… kann daher getrost als gedanklicher Dauerlauf zwischen Realität und Fantasie beschrieben werden.


(via:meo)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3740 Tagen.