Homepage

YouTuber als Adventure Time-Synchronsprecher im Video-Interview

kurzweil-ICH: LeFloid

kurzweil-ICH: LeFloid LeFloid-AdventureTime_01

Okay, hier mogele ich etwas. Statt der sonst exklusiv für LangweileDich.net schriftlich umgesetzten Interviews mit Kreativen jeglicher Art folgt heute ein Video-Interview, das ich eigentlich primär für seriesly AWESOME gemacht hatte. Dafür gibt es aber auch mal abseits des sonstigen Dienstags eine kurzweil-ICH-Ausgabe und ihr müsst eigentlich gar nichts lesen. Ist doch auch mal was zur Abwechslung, oder?

Ach ja – und Deutschlands Vorzeige-YouTuber ist auch am Start…

kurzweil-ICH: LeFloid LeFloid-AdventureTime_02

Es war ein milder Sommerdonnerstag in Berlin. Gestern, um genau zu sein. Aufgrund der langen Anreise vom Prenzlauer Berg in den tiefen Westen der Stadt und aus Angst vor hauptstädtischer Nahverkehrs-„Flexiblitäten“ war ich besonders pünktlich. Und das sollte gut sein, denn just fünf Minuten nach meiner Ankunft setzte der Regen ein. Und er fällt noch immer vom Himmel, während ich diese Zeilen tags drauf in den Blog tippe. Außerdem dachte ich, ich könnte Florian Mundt aka LeFloid (YouTube-Kanal #1 und #2) so noch ein paar Minuten im Rahmen seiner Synchronsprecher-Arbeit für die neue Staffel von „Adventure Time – Abenteuerzeit mit Finn und Jake“ filmen. Aber nein, der ehrgeiziger Neu-Sprecher hat seine Arbeit einfach mal in Rekordzeit vollbracht und stellte sich bereits dem ersten mehrerer Interviews.

Also wartete ich bei Schnittchen im Gespräch mit den Studio-Angestellten über Synchronisationsarbeit und lauschte dem Regen, der aus dem halboffenen Fenster durchtröpfelte sowie LeFloids Interviewantworten, die durch die noch immer einseitig geschaltete Sprechanlage aus dem Aufnahmeraum in die Regie übertragen wurden. Eine Notiz hier, eine abgeänderte Frage dort – und das streiche ich dann doch lieber. Zu viel Vorbereitungszeit ist dann auch irgendwie nicht immer optimal…

kurzweil-ICH: LeFloid LeFloid-AdventureTime_03

Dann war ich an der Reihe – und es wurde deutlich entspannter als ich befürchtet hatte. LeFloid war sehr locker drauf, trotz zweistündig angesetzter Sprecharbeit, bereits einigen Interviews in den Ohren und einer Slack-Gruppe, in der „etwas eskaliert zu sein scheint“. Schnell überfliegt er die 50 Nachrichten, die in den letzten Minuten eingegangen waren während die Kollegen, die vor mir dran waren, ihre etlichen Strahler und Stative aus dem Studio räumen. Ich beglückwünsche ihn noch schnell zu seiner neuen coolen Adventure Time-Umhängetäusche, er lobt mein Shirt – läuft.

Ap­ro­pos: Kamera? Läuft!

(Und ja, die Lichtverhältnisse waren für das semi-professionelle Equipment jetzt nicht soo optimal, sorry…)

Rund einen Monat haben die Synchronisationsarbeiten im Berliner Studio für das Special gedauert, ehe LeFloid hat die letzten Parts eingesprochen hat. Jetzt geht alles in die finale Produktion, so dass ihr schon bald in den Genuss der neuen Folgen kommen könnt. Das die achte Staffel abschließende Special „Adventure Time – Die Elementale“ könnt ihr am Sonntag, den 27. August, ab 16:05 Uhr auf Cartoon Network sehen – und hören. Denn dann wird auch LeFloid als DJ Plop Drops im Schlammkönigreich von Uuh im Rahmen der acht 11-minütigen Episoden auflegen. Darum geht es dann inhaltlich:

„Das Special handelt von der Rückkehr von Finn und Jake nach Uuh. Nachdem die Beiden monatelang auf Reisen waren, um mehr über die Vergangenheit von Finn zu erfahren, landen sie endlich wieder in ihrer Heimat. Doch in ihrer Abwesenheit hat sich Uuh stark verändert und ist kaum noch wiederzuerkennen. Finn und Jake setzen alles daran wieder den Normalzustand herzustellen und müssen dabei auch so manche ungewöhnliche Allianz eingehen.“

kurzweil-ICH: LeFloid LeFloid-AdventureTime_04

Danke an Turner für die Interview-Möglichkeit und vor allem an LeFloid für die sehr entspannte Viertelstunde Seriensprech.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 4090 Tagen.