Homepage

Gewinnspiel: Errate den Wert meines Spardoseninhaltes

Gewinnspiel: Errate den Wert meines Spardoseninhaltes

Wie zum letzten Jahreswechsel steht auch dieses Jahr wieder mein beliebtes Spardosenraten an. Ein Jahr lang hat sich in meiner Do-It-Yourself-DVD-Spardosenbox jede Menge Kleingeld angesammelt.

Wie immer könnt ihr raten, wie viel Geld genau drin ist. Zu gewinnen gibt es im Gegenzug entweder (A) ein kostenloses und signiertes Exemplar meines Romans „Auf Bali geht um Vier die Sonne unter“ oder (B) einen 10€ Gutschein für Amazon. Kleine Tipps: Ich habe die Angewohnheit, immer sämtliche Münzen dort hinein zu stecken, die „kleiner“ sind als 50Cent. Außerdem manchmal zur Erleichterung des Portmonées auch 50Cents und 1Euro-Münzen. Scheine sind keine vorhanden. Aber das gute Stück wiegt 4,2 Kilogramm (was fast ausschließlich die Münzen sein dürften).

Gewonnen hat der, wer bis 31.12.2011 um 23:59 Uhr den Wert geraten hat, der am nahsten am realen Wert ran kommt. Dazu müsst ihr bitte euren Tipp unter diesen Beitrag auf Facebook hinterlassen. Die Auflösung gibt es dann Anfang nächsten Jahres.

Viel Glück!

6 Kommentare

  1. Achisto says:

    Mitgemacht, bin mal gespannt, wie viel es wird!

  2. El Spotto says:

    42!! Der Sonderpreis ist mir sicher! :D

  3. Maik says:

    @El Spotto: Du musst die Zahl bei Facebook posten! :)

  4. lomomo says:

    Sie hat den Wert von 4,2 kg Münzen :) In meiner waren 36€ und 78 Cent drin. und ich sammle genauso wie du :)

  5. Chris says:

    Da werd ich doch mal geloich auf Facebook gehen und mitmachen, muss wohl mehr drin sein als wie im letzten Jahr, da die Münzen auch mehr wiegen!

  6. Maik says:

    @Chris: Das ist nicht unbedingt gesagt. Ohne einen Hinweis geben zu wollen, aber theoretisch sind 2 Kilo 1-Cent-Münzen weniger wert als 1 Kilo 2-Euro-Münzen…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.