Homepage

Wem Quicktime-Events zu viel sind

Journey Alpha ist ein nicht-interaktives Videospiel

Journey-Alpha

Videospiele werden dank immer realistischer werdender Cineastik, wertigen Geschichten und minimalisierten Steuerungsmöglichkeiten wie Quicktime-Events mehr und mehr zu Filmen. Wieso das Ganze also nicht mal überdramatisieren? Ein Spiel, in dem man überhaupt nichts steuern kann. Das ist Journey Alpha von Weltenwandler Design, bzw. die Diplomarbeit von Patrick Poelchau an der Filmakademie Baden-Württemberg.


Okay, nun könnte man auch sagen, dass es schlicht ein animierter Kurzfilm ist, wie es ihn auch früher schon gab. Aber das wäre zu einfach. Es gibt ja auch eine Healthbar, muss also ein Spiel sein. So.

„Being a life-long gamer, I always wanted to create a game myself, but, since I decided to go the animation route, I never got to do it. That itch to make a game never went away, so I thought to myself, why not make a movie out of it?“

/// via: geeksaresexy

2 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: Blogbox-Kurios (@BBKurios)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3741 Tagen.