Homepage

Gegen Langeweile am 01.03.2020

Kleinigkeiten

Kleinigkeiten
Maik - 01.03.20 - 9:29
Kleinigkeiten kleinigkeiten_20200301

Wer lieber „The Office“ mag, kann sich auf dieses süße Kinderbuch zur Serie freuen.

Angela Merkel mit Dönerspießen – die Bildsammlung einer Karriere.

In Köln hat der Street Artist Parzival Werbeplakate zugenagelt.

Thomas Duke besucht Orte, an denen Filmszenen gedreht worden sind, und hält passend Fotos davon in die Luft.

Perfektes Sonntagsvideo: Eine Viertelstunde mit dem Hund im Nepalgebirge wandern.

Indie-Musikvideo: EVERDEEN – „By The Water“.

Die Gewinnermotive des Underwater Photographer of the Year 2020-Wettbewerbs.

Ausgefallene Rosenmontags-Umzugswagen-Designs von Jacques Tilly.

Lehrer stellten sich der Aufgabe, eine/n Schüler/in rauszupicken, die/der sie zum Lehren inspiriert und motiviert – und haben es jenen mitgeteilt.

Das Rollova 2.0 ist ein Rollrad, das während des Rollens die Distanz misst.

Wenn Donald Trump im Limp Bizkit-Musikvideo auftaucht, ist DeepFake am Werke… („WHAT?!“)

Gourmet-Köchin versucht, Combos nachzumachen (waren mir bislang komplett unbekannt, die Dinger…).

Eine Architektin hat die „Parasite“-Villa in „Sims 4“ nachgebaut.

In Kopenhagen wurde das Dach eines Kraftwerks zur Sommer-Ski-Bahn umfunktioniert.

Ein Elefant legt sich nieder; um sein krankes Auge behandeln zu lassen.

Der erste Trailer zum neuen Animationsfilm „Rumble“ ist da.

Ich wusste gar nicht, dass es eine Virtual Reality Version von „Counter Striker“ gibt.

Mike 2600 hat nicht nur einen duften DJ-Namen sondern mixt auch immer mal zwei Lieder zusammen, die klanglich irgendwie gut zusammen passen.

Erotische Portrait-Fotografien von Stepan Kvardakov.

Shayne Smith hat ein lustiges Stand-up-Bit darüber gemacht, wie es ist, viele Tattoos zu haben.

Durch Luftblasen hindurchfliegende Vögel geben Aerodynamik-Informationen (und schöne Zeitlupenbilder).

Fantasy- und Science-Fiction-Illustrationen von Cristian Eres.

Ein Mann, Dutzende Stimmen, ein „Star Wars“-Cover.

Igor Bastidas hat sein erstes Jahr in New York City animiert: „The Big Apple„.

Zum Abschluss noch ein kleiner Spaziergang durch das (videotechnisch) aufbereitete New York City des Jahres 1911 gefällig? Hätte ich da:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5160 Tagen.