Homepage

Serielles Teamtreffen in Hamburg

Meine Woche (228)

Meine Woche (228) Meine-Woche-228_01

Eine tendenziell erfreulich terminfreie Woche, die etwas mehr Zeit für den Blog zuließ, dennoch aber schneller vorüberzog, als mir lieb war. Das liegt auch daran, dass diese Zeilen gerade in Hamburg tippe…

Meine letzte Woche

Ich hatte ja vergangene Woche „angekündigt“, diese Woche ausschließlich eigenen Content hier zu posten. Und ja, ich würde meinen, der Anteil ist z.B. durch die „GUTSCHEINE vs. SCHLECHTSCHEINE“ durchaus gestiegen, aber so ganz konnte ich das Rebloggen dann doch nicht sein lassen. Irgendwie muss ich da noch die richtige Balance finden, zumal ich noch nicht so recht weiß, welche und wie viele Beiträge ich prominent als „echte Beiträge“ auf der Startseite featuren soll, und welche lediglich kleiner darunter. Nächste Woche plane ich jedenfalls weitere originelle Inhalte, mal schauen, ob ich dann den harten Cut wage.

Dass es insgesamt dann doch weniger als gedacht wurde, lag neben der ein oder anderen privaten Sache auch an ein paar zeitraubenden Arbeitsthemen. Zum einen stand der Schnitt der neuen „WIN Compilation“ an, vor allem aber ein Podcast-Arbeitstreffen mit Nils, das sehr produktiv war. Die Logo-Idee steht und muss von mir noch ausgearbeitet werden, bzgl. Intro-Aufbau und -Sound müssen wir uns „nur noch“ entscheiden und mittlerweile sind zwei Episoden im Kasten – es geht voran! Aktuell streben wir einen Live-Gang der ersten Folge für Mitte März an.

Großes Highlight war (und ist) aber der angedeutete Kurzausflug nach Hamburg. Dort haben wir uns zum „seriesly TEAMTREFFEN“ eingefunden, wobei das aus diversen Gründen leider doch kurzfristig arg dezimiert ausfiel. Aber mit einer super smarten Skype-Session hat es sich zumindest zeitweise so angefühlt, als wäre unser komplettes sAWE.tv-Team versammelt gewesen. Und auch deshalb konnten wir den Samstag aber mal sowas von produktiv sein und haben etliche Optimierungen an alten und Kreationen neuer Formate für den Blog und all den Kram drumherum erdacht. Das wird toll!

Und rein zufällig lag unser Airbnb ganz in der Nähe der Rocket Beans, so dass ich die mal besucht habe. Ohne Einladung und vor allem, ohne rein zu kommen, geschweige denn jemanden von ihnen persönlich zu sehen oder gar grüßen zu bekommen, aber hey – ich war da!

Meine Woche (228) Meine-Woche-228_02

Neben den Blog-Freunden habe ich auch noch einige „normale“ Freunde sehen können, so dass ich diesen Trip als vorbildlich effektiv ansehen kann. Jetzt noch eine Rückfahrt mit der ein oder anderen Serienfolge (aktuell steht die zweite Staffel „Altered Carbon“ auf dem Plan) und ein hoffentlich geruhsames Wochenendende.

Meine Woche (228) Meine-Woche-228_03

Darauf freue ich mich!

Vielleicht geht es Samstag noch spontan zum Smile and Burn-Konzert hier in Berlin, ansonsten gibt es viel Freizeit (yay!). Und vor allem auch Zeit, an Beitragsideen und der Finalisierung des Podcast-Projektes zu arbeiten. Ich bin motiviert!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5161 Tagen.