Homepage

Gegen Langeweile am 28.02.2021

Kleinigkeiten

Kleinigkeiten
Maik - 28.02.21 - 8:54
Kleinigkeiten kleinigkeiten_20210228

Wir hatten drüben den Hauptdarsteller der neuen HBO-Serie „We Are Who We Are“ im Interview, Jack Dylan Grazer.

Es wurde ein seltener gelber Pinguin gesichtet (und glücklicherweise auch direkt fotografiert)!

„Respira“ ist ein kleiner Luftfilter-Garten für Zuhause, der per Crowdfunding finanziert wurde. (Partnerlink)

Einfach mal auf dem Mars sein (virtuell zumindest): Ein interaktiver 360-Grad-Blick von Rover Perseverance.

Marco hat ein gutes WordPress-Plugin programmiert: „Weg mit §219a!“

Diese Silica-Gel-Packungen aus Paketen solltet ihr aufbewahren – die können noch ganz schön nützlich sein.

Eine künstliche Intelligenz hat ausgespuckt, wie die Kinder berühmter Paare aussehen würden.

Das Essen in Super Nintendo World schaut schon ziemlich cool aus!

„Nicobo“ ist eine sprechende Roboterkatze, die auch pupsen kann…

Sehr schöne Kameradrohnenflug-Aufnahmen mit einem auf einer zugefrorenen Wasseroberfläche fahrenden Schlittschuhläufer.

Ich liebe diesen Sessel einfach!

The Planet Song“ erklärt auf verspielte Art und Weise unser Sonnensystem.

Fotograf Michael Breiting schreibt darüber, wie man Lichtverschmutzung zu seinem Vorteil nutzen kann.

Candide Thovex war „A Bit of Skiing“.

Nur ein paar Leute, die zum ersten Mal an einem Schlagzeug sitzen. Ich will auch!

Großflächige Murals von Diego Vicente.

Krasser Tom-Cruise-Deepfake

Tolle Street Photography von Joshua K. Jackson.

Neues Musikvideo von Maeckes: „1234“.

Wenn man sich einfach mal drei Tage(!) Zeit nimmt, ein vernünftiges Beef Wellington zuzubereiten.

Ganz viel Concept Art zu „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“.

Eine Mountainbike-Fahrt durch einen vernebelten Wald.

Surreale bis krasse Voxel-CGI-Szenerien von Mari Mad Maraca.

Abschließend spielen wir doch einfach mal noch eine Runde „Schnee-Dach-Tetris“, okay? (via)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5521 Tagen.