Homepage

DALL-E 2

Künstliche Intelligenz erstellt Bilder auf Basis von Texteingaben

Künstliche Intelligenz erstellt Bilder auf Basis von Texteingaben DALL-E-2-bild-ki

Was Marques Brownlee uns hier vorstellt, ist schon ziemlich krass. „DALL-E 2“ ist eine künstliche Intelligenz, die aus einer geschriebenen Vorgabe (also z.B. „Hund, der eine Kamera bedient“) ein Bild erstellt. Streng genommen handelt es sich um zwei smarte Algorithmen, die zum einen Text in Bildkomposition umwandelt, zum anderen diese ordentlich aufpoliert. So wird auf Basis von echten Bildern, die gesammelt und erlernt wurden, ein neues Bild erschaffen. Ach was – direkt zehn! Pro Durchgang erhält man nämlich gleich ein Paket unterschiedlichster Stile, aus denen man wählen kann. Das dürfte den Bereich der Stock-Fotografie revolutionieren, da es nichts nicht mehr geben kann. Und irgendwann folgen dann noch Videos und man weiß gar nicht mehr, was echt ist und was nicht…

„DALL-E 2 is an AI that can draw anything you ask it for. It’s terrifying and amazing at the same time.“

via: @tweetsofsumit

Ein Kommentar

  1. Pingback: Browser-Quiz: Sind die Bilder Mensch- oder Maschinen-gemacht? - "This Image Does Not Exist"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5770 Tagen.