Homepage

247 Kurzweilige Sachen zu "realistisch"

Realistisches Motorrad-Modell aus Papier

Wow, das ist schon ziemlich krass. Paper Modelling hat das oben zu sehende Motorrad komplett aus Papier und Pappe gefertigt. Genauer gesagt aus Teilen diverser Süßigkeiten-Verpackungen. Was für eine kleinteilige Arbeit das ist, könnt ihr […]

Essen aus Play-Doh-Knete, das ultra-realistisch aussieht

Mongsweets zeigt uns, wie man erstaunlich realistisch aussehende Speisen aus Play-Doh-Knete (und Farbe/Flüssigkeiten) herstellt. Praktisch, sollte man sich jemals in der Situation wiederfinden, das tun zu müssen… Schon der Wahnsinn, wie detailliert sie das hinbekommt! […]

Botanische Zeichnungen von David Bou

David Bou malt gerne botanische Motive, seien es nun Pflanzen, Obst oder Gemüse. Die Zeichnungen sind äußerst detailliert gehalten und bestechen durch eine gekonnte Colorierung, die eine realistische Anmutung ermöglicht. View this post on Instagram […]

Realistisch aussehende Glas-Skulpturen von Eriko Kobayashi

Die in Tokio geborene und mittlerweile in Seattle lebende Künstlerin Eriko Kobayashi erstellt ganz besondere Werke aus Glas. Kobayashis Skulpturen wirken gleichermaßen realistisch und surreal, zeigen sie doch oftmals realistisch anmutende Abbilder von Speisen oder […]

Realistisch gemalte Portraits von Jinsung Lim

Erst vor nicht einmal zwei Jahre hatte ich hier im Blog über die tollen Arbeiten von Jinsung Lim berichtet. Der südkoreanische Künstler nutzt hauptsächlich die Software Procreate, um beeindruckend realistisch anmutende Portraits zu erschaffen. Da […]

Neue Unreal-Engine-Grafik-Demo: Superrealistischer CGI-Wald

Computergenerierte Grafik wird immer geiler und dürfte schon bald nicht mehr ganz so leicht von realen Videoaufnahmen zu unterscheiden sein. Zumindest, wenn man einen High-End-Rechner und die entsprechende Software besitzt. MAWI United zeigt uns mit […]

Wie gemalt: Stickereien von Cécile Davidovici

Der Begriff Strickerei löst jetzt nicht direkt epochale Euphorie bei allen Menschen dieser Welt aus. Die Kunstform gilt für viele als langweilig, die daraus entstehenden Werke eher flach. Dass das totaler Blödsinn ist, haben bereits […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6523 Tagen.