Homepage

Fortsetzung mit Zach Braff und Joel Fry

Kurzfilm: „FLOATERS: The Big Number Two“

Kurzfilme
Maik - 21.12.21 - 10:42
Kurzfilm: "FLOATERS: The Big Number Two" FLOATERS-2-kurzfilm

Vor etwas über einem Jahr hatte ich euch an dieser Stelle den Kurzfilm „Floaters“ vorgestellt. Jetzt folgt mit „FLOATERS: The Big Number Two“ die Fortsetzung – dieses Mal sogar mit so etwas wie Action, ein paar Einblicken IN ein Raumschiff sowie den Stimmen von Zach Braff und Joel Fry. Nice!

„An oblivious duo are closely monitored after their daring escape from a high security space prison.“

Bei Director’s Notes gibt es einige Hintergründe zur Produktion des Kurzfilmes.

Starring Zach Braff and Joel Fry
Directed by Karl Poyzer & Joseph Roberts
Designed and Animated by Karl Poyzer
Written by Joseph Roberts and Rowan Bancroft
Sound Design by Jochen Mader
Orchestral Score by Guido Maat
Theme by Pete “Technicolour” Rogers
Produced by Joseph Roberts & Karl Poyzer

via: theawesomer

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5608 Tagen.