Homepage

74 Kurzweilige Sachen zu "Weltall"

Einsamer Astronaut auf der Suche nach Gesellschaft

Als Abschlussarbeit an der Kingston University hat Katy Wang den animierten Kurzfilm „Contact“ abgeliefert. Der überzeugt vor allem durch seine Inszenierung, die grafisch aber vor allem in puncto Timing ein richtig gutes Gefühl von Einsamkeit […]

Wenn wir seit 70 Jahren den Mars bewohnen würden, wäre alles anders

Dieser kurzweilig gemachte Film von Nölwenn Roberts ist sowohl unterhaltsam, als dass er auch zum Nachdenken anregt. Der auf dem Mars lebende Phil erzählt uns, wie das alles so dort abgelaufen ist, nachdem unsere holde […]

Skurriler Kurzfilm: „Face Face“

Dass der Kurzfilm „Face Face“ skurrilerer Natur ist, fällt entweder bereits beim Titel, spätestens jedoch bei der sonderbaren Anfangssequenz auf. Aber mir gefällt (neben dem Irrsinns-Faktor) vor allem das Timing des Filmes von Chris Prynoski […]

Anzeige
No Signal

Ein bisschen Kurzfilm aber vor allem viel Videokunst schwappt einem beim Anblick von „No Signal“ entgegen. Ein einsamer Astronaut, viele sehr ästhetische Aufnahmen und eine auch durch das Sounddesign sehr dichte Atmosphäre prägen diesen kurzen […]

Junge auf aufheiternder Weltallmission

Zwei Jahre lang wurde an diesen rund drei Minuten Film gearbeitet. Mit „One Day Love“ liefert Regisseur Michael Mizrachi aber deutlich mehr als „nur“ ein stimmiges Musikvideo für den Track von Barak Feldman Feat. Daniella […]

Romanze auf zwei benachbarten Mini-Planeten

Ein Kurzfilm mit fantastischen Aufnahmen zweier Mini-Planeten, die in unmittelbarer Nachbarschaft liegen, so dass sich Junge und Mädchen ineinander verlieben und gerne mal sprunghaft gegenseitig besuchen. Ach ja, und um tolle Handys geht es auch […]

Galaxien aus tausenden weißen Punkten

Unter dem Namen „Pet & Dot“ erstellt die gebürtige Slowakin Petra Kostova wunderschöne Punktmotive. Die mittlerweile in Kopenhagen lebende Künstlerin erstellt zum Beispiel kleinteilige Galaxien, indem sie Millionen kleiner Punkte mit einem weißen Marker auf […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4328 Tagen.