Homepage

127 Kurzweilige Sachen zu "Weltall"

Ganzes Universum im interaktiven 360°-Video

Das American Museum of Natural History hat sich der ingelektischen Historie angenommen und ein Video online gestellt, das das komplette bislang bekannte Universum in einem 360-Grad-Videoplayer zeigt. Ist natürlich nur stückhaft, visualisiert aber ganz gut, […]

Animierter Kurzfilm: „Wing It!“

Kräftige Samstagmorgen-Cartoon-Vibes erhalten wir bei „Wing It!“. Der mittlerweile 15. „Open Movie“ von Blender Studio (14: „Charge“, 13: „Sprite Fright“) pusht die Grenzen, was 2D-Animation der Software anbelangt. Dabei wird nicht nur klassische Animations-Optik bedient, […]

Unterschiede zwischen Asteroiden, Meteoriten & Kometen

Die European Space Agency (ESA) hat bereits im Jahr 2015 diese tolle Animation veröffentlicht, die uns die unterschiedlichen Bezeichnungen für Weltall-Gestein erläutert. Dabei weiß „Space Rocks“ aber nicht nur inhaltlich recht zeitlos zu überzeugen, sondern […]

Kurzfilm: „Moon Dog“

Einen Hund ins Weltall zu schießen, hat sich historisch glaube ich einmalig als gute Idee herausgestellt. Im Kurzfilm „Moon Dog“ soll sich das ändern, wobei Nat Kelly und sein Team eine zwar nicht ganz auf […]

Fotografien von Alexander Forst

Der mittlerweile in der Schweiz lebende Berliner Fotograf erstellt sehenswerte Landschafts-Bilder und Street Photography. Vor allem nächtliche Lichter – seien sie nun natürlich oder Mensch-gemacht – haben es dem Kreativen angetan. Dabei bestehen seine Motive […]

1,3 Gigapixel: Das größte & detailreichste Bild vom Mond?

Es gibt massenhaft Bilder vom guten alten Mond, aber keines wie dieses bislang. Andrew McCarthy schenkt uns den „GigaMoon“, ein 1329 Megapixel großes Bild, das eine neue Dimension der Detailtiefe ermöglicht, bei der man hunderte […]

Weltraum-Leben-Simulations-Spiel „Orion’s End“

Uh, das könnte spaßig werden! Das australische Southfog Games entwickelt gerade unter der Leitung von Dave Stein das Indie-Game „Orion’s End“, das neben lieblicher Retro-Pixel-Grafik ein umfassendes Weltall-Setting für uns bereithält. Das scheint allerlei Subgenre-Elemente […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6428 Tagen.