Homepage

LEGO bringt eure Fantasie in Schwung

Werbung
Maik - 16.03.12 - 21:29

Da hat Jung von Matt wohl fleißig Bilderparade geschaut. Denn das Bild hier oben kommt mir sehr bekannt vor, ist bereits vor einigen Monaten durchs Netz gegeistert. Die Kreativen haben sich der kongenialen Sache angenommen und sie passgenau in einen Rahmen gesetzt: Imagine. Denn LEGO lässt Kreativität freien Lauf und der Vorstellungskraft freien Raum. Simpel, leicht verständlich, toll!

LEGO Imagine Campaign

LEGO Imagine Campaign
LEGO Imagine Campaign
LEGO Imagine Campaign
LEGO Imagine Campaign
LEGO Imagine Campaign
LEGO Imagine Campaign

Executive Creative Director: Deneke von Weltzien
Creative Director: Karsten Ruddigkeit
Art Director: Reza Ramezani
Copywriter: Johannes Milhoffer, Corinna Ernst
Post Production: The Scope

9 Kommentare

  1. Der Dude says:

    Ist ja echt kreativ, so ein paar Legosteine in dieser einfallsreichen Kombination zu fotografieren.

  2. hdwr says:

    „Die Kreativen haben sich der kongenialen Sache angenommen und sie passgenau in einen Rahmen gesetzt: Imagine.“

    „kreative“ ?? „angenommen“…?? ich brech ab.. richtiger wäre wohl „genommen“

    passgenau in einen rahmen gesetzt?? imagine ist wohl der älteste lego claim ever…

    das ding ist ne schande… und wird trotzdem bei dem ein oder anderen award abräumen. was awards und ideen wie die oben nur weiter in die bedeutungslosigkeit bringt..

    auch wenn es zwischenzeitlich anders aussah: jvm ist und bleibt die copypaste agentur…

  3. hdwr says:

    einn lacher jagt den nächsten: die credits… post production?? dafür???

  4. Maik says:

    Klar, die haben die Simpsons-Sache dreist geklaut und die allgemeine Idee dahinter auch. Aber auch da muss man erstmal drauf kommen und es einem Kunden verkaufen. Und ja, Post Production ist hier sicherlich ironisch zu verstehen.

  5. hdwr says:

    „da muss man erst mal drauf kommen“
    dann liegt die hürde für kreation hierzulande scheinbar irgendwo auf schnürsenkelhöhe..

    „und es einem kunden verkaufen“
    +1 für die engagierte beratung bei jvm!!1

  6. Maik says:

    Mein Gott, da ist aber jemand übel drauf. Klar, geklaute Idee, da sagt auch niemand was gegen. Dennoch muss es erstmal in die Breite getragen werden, die das Ding sicherlich nicht vorher im Netz gesehen hat. Hoffe jedenfalls, dass man sich vorher mit dem eigentlichen Kreativen hinter dem Bild in Verbindung gesetzt hat… Web-Ideen werden doch häufig aufgenommen. Und glaube mir, es gibt viele Kunden, die so einen scheinbaren Elfmeter nicht sehen.

    Passt schon. Wenn du bessere eigene Ideen hast, her damit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3735 Tagen.