Homepage

Tiny Home von Jacob Witzling

Mini-Holzhütte im Wald

Mini-Holzhütte im Wald Jacob-Witzling-tiny-home_01

Ein ganz bisschen verwunschen, ganz doll abgeschieden und einfach wunderschön ist diese kleine Holzhütte von Jacob Witzling. Der Hüttenbauer und Grundschullehrer hat das Tiny Home mitten in den Wald platziert, wo man zwar auf engem Raum unterkommt, aber so ziemlich alles hat, was man benötigt. Ideal für eine Auszeit, alleine oder zu zweit. Erinnert mich ein bisschen an die ein oder andere Unterkunft, die wir neulich bei unserem Roadtrip durch Irland hatten. Da war auch eine (etwas größere) Hütte bei, die so ziemlich alles hatte, was man brauchte, aber eben vor allem Abgeschiedenheit, Ruhe und Naturverbundenheit. Schön!

Mini-Holzhütte im Wald Jacob-Witzling-tiny-home_02
Mini-Holzhütte im Wald Jacob-Witzling-tiny-home_03
Mini-Holzhütte im Wald Jacob-Witzling-tiny-home_04
Mini-Holzhütte im Wald Jacob-Witzling-tiny-home_05
Mini-Holzhütte im Wald Jacob-Witzling-tiny-home_06

„We’ve all seen images of those beautiful cabins tucked away into the lush forests of the American Pacific Northwest. We get a glimpse of this remote cabin life as director Justin Kauffman travels to Seattle to document how Jacob Witzling creates one of his signature, hand-built cabins.“

Weitere solcher Holzhütten finden sich auf dem Instagram-Profil Witzlings.

via: klonblog

2 Kommentare

  1. diana tichy says

    Hallo Jakob, wunderbar!
    Darf ich fragen, wie du es geschafft hast, ein Walsgrundstück zu erwerben, um dort eine Hütte zu bauen?
    Mein Traum ist, eine Wanderhütte im Odenwald zu errichten und zu betreiben.
    Herzliche Grüße, Diana

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5931 Tagen.