Homepage

Neun Videos gegen Wochenbeginn-Kummer

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20180528

Eigentlich dürftet ihr heute ja gar keine „Montagsgefühle“ hegen, habe ich euch doch gleich 500-fach mit der großen Jubiläums-Bilderparade beschenkt. Sollte die Magie jedoch bereits verflogen oder Kollegen, Kunden oder Chef bereits dafür gesorgt haben, dass man sich sehnlichst den Tod dieser noch jungen Woche wünscht – ich hätte da was für euch. Genauer gesagt, neun Sachen. Videos. Verstörend, lustig, fehlschlägerisch. Wie immer also.

Zunächst etwas Aufwärm-Programm. Bewegt euch ein bisschen, lasst eurem Frust freien Lauf, seid schlagfertig!

Wichtig ist vor allem auch Körperspannung. Denkt euer Körper, ihr wärt wach, seid ihr es auch. Oder so. Hier ein exemplarisches Monatgshaltungsmodell:

Eine bodennahe Körperlage ist auch für das gelegentliche Angeln unter mit Freunden wichtig. Beinahe wäre diese Einlage in der WIN-Compilation gelandet – puh, das war knapp!

Vor allem bei diesem Hitzewetter solltet ihr stets hydriert sein. Achtet aber darauf, was ihr trinkt und gegen wen ihr beim Wetttrinken antretet. Wait for it…

Alles richtig macht eigentlich der Sportler in diesem Video. Er hält Körperspannung, ist hydriert, läuft in furiosem Tempo, steckt seinen Stabhochsprungstab in die dafür vorgesehene Stabhochsprungbuchse und bugsiert sich über die… Oh.

Deutlich konsequenter liefert da diese Dame hier ab, die den Montag mit ordentlich Schwung begrüßt. Da kann man sich noch so einiges abgucken!

Gerade habe ich erfahren, dass unter den Großaktionären LangweileDich.nets über die Qualität meiner Arbeit diskutiert wird. Die Videoauswahl diese Woche sei wohl nicht jedermanns Geschmack, dazu nur ein paar spontan hingerotzte und wenig einfallsreiche Einleitungssätzchen. Die Diskussion ist jedenfalls in vollem Gange. Oder hier geht es lediglich darum, ob es nun „Yanny“ oder „Laurel“ heißt…

Wo wir bei süßen Tierchen sind. Dieser Specht hat sich in puncto futuristischer Fortbewegung und moderner Energie-Entwicklungen informiert und bekundet bekräftigtes Interesse am Erwerb eines Teslas. Doch vor dem Kauf muss natürlich eine ordentliche Rundfahrt her – um das Gefährt selbst, das bitte schön kleinstens inspiziert gehört!

Zum Abschluss folgt ein etwas längeres Beispiel dafür, dass gesunder Menschenverstand gerade in Aufgeregtheits-Situationen zur Mangelware wird, aber Minus und Minus (und Minus und Minus…) irgendwann Plus ergibt. Man muss halt nur häufig genug eine „1“ irgendwo hin schreiben…

Happy monday.

via: twistedsifter, cartoonland, hans-wurst, bitsandpieces, likecool, boingboing, theawesomer, kraftfuttermischwerk & reddit.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Peppa Schock 😧 – Das Kraftfuttermischwerk

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4424 Tagen.