Homepage

7 Videos gegen den ersten 2019-Montag

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20190107

Da ist er. Der erste echte Montag des Jahres. Bäh! Der kam so überraschend, dass mir gestern Abend beim Wecker-Einstellen einfiel, noch GAR KEINE Bilder für die „Bilderparade“ heute gesammelt zu haben. Das war mir noch nie passiert… Entsprechend voller Vorfreude habe ich den Wecker auf halb Sieben gestellt, yay… Nach den „Mittwochsgefühlen“ am ersten gefühlten Montag des Jahres folgen jetzt also die ersten richtigen „Montagsgefühle“, die euch aufbauen und Kraft geben sollen. Viel Spaß!

Der ultimative Tipp für ein besseres Lebensgefühl: Freut euch doch einfach mal über die kleinen Dinge – wie dieser Junge hier!

Und verschafft doch auch mal anderen Leuten eine Freude. Hier als sinnbildlichen „Durchhalten!“-Bewegtbild des Montages, ein Mann, der wirklich ALLES gibt, um ein Weibchen zu beeindrucken:

Ich glaube, das hier ist mein Lieblings-Clip dieser „Montagsgefühle“. Das wirkt wie ein aufgesetztes Fake-Geräusch oder die Imitation diverser Tierlaute, die Anderson Cooper da von sich gibt…

Wo wir bei Silvester-Party-Fails sind – auch Ninja, seines Zeichens Liebling der Haarfärb-Industrie, hat vor Millionenpublikum nicht ganz das erhalten, was er sich gewünscht hatte. Dabei war die Aufgabe für das Publikum doch so simpel: Flossen (hoch)!

Ein noch besseres Geschenk als eine Avocado ist „God of War“. Also, das Videospiel. Welches? Eigentlich sind beide besser, aber vermutlich sollte man auf dem Wunschzettel ein „(PS4)“ oder „(2018)“ hinter den Spieletitel schreiben…

Solltet ihr euch beschweren, dass es nicht nur Montag, sondern auch noch bitterkalt ist, seid doch einfach mal froh, nicht in Australien und vor allem dort nicht in einem Auto sein zu müssen:

Abschließend noch tierischer Fluff-Content, der standesgemäß für den ersten Montag des Jahres ist. Soooo fluffy und weich (aussehend)!!!1elf

Happy monday.

via: abcnews, kraftfuttermischwerk, twistedsifter, geeksaresexy, bestofyoutube, digg & @Rada_SC.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4635 Tagen.