Homepage

Sieben Videos zum Feierabend

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20190225

Das Schlimmste am Montag ist, wenn bereits 19 Stunden vergangen sind, aber noch immer keine neuen „Montagsgefühle“ veröffentlicht wurden. Aber keine Angst, ich habe euch nicht vergessen, hier sind sieben Videos, die sich solidarisch mit eurem Wochenstart-Wehleid verbinden und zeigen, dass nicht nur ihr einen Kack-Tag hattet oder habt. Und immerhin ist der ja fast vorbei und das Schlimmste überwunden – Gratulation dazu schon einmal!

Montags-Profi-Tipp #1 für diese Woche: Habt keine Angst! Das ist bei den Unzumutbarkeiten, die montags auf einen lauern, zwar leichter gesagt als getan, aber nehmt euch ein Beispiel an dem Kollegen hier, der nicht mal mit der Wimper zuckt:

Und selbst wenn das Unheil euch nicht verfehlt, bleibt cool! Das regelt sich schon irgendwie und so richtig was ändern kann man nun eh nicht mehr. Und bestenfalls erwischt das eh nur eure Perrücke…

Aber wichtig ist dennoch, dass ihr zwischen Angstfreiheit und Blödheit unterscheiden könnt. Denn einfach willkürlich unbedachten Kram machen ist gerade heute keine wirklich gute Idee. Das kann die Dame hier bestätigen:

„Wieso sind da eigentlich immer nur so negative Videos in deinen ‚Montagsgefühlen‘, Maik?“ wurde ich nun bereits noch nie gefragt. Alles klar, hier mal ein Beitrag, der ggf. sogar in der nächsten „WIN Compilation“ landen könnte, wenn Martin mich noch zu überzeugen weiß. Ich finde ja, das ist ein sehr alter Hutspielertrick… Aber des einen Leid ist des anderen Glück, gell?

Eine Situation ohne Gewinner gibt es recht eindeutig hier zu sehen. Wobei, so ganz glasklar ist die Handy-bedingte Videoauflösung jetzt leider nicht, aber die Handlung sollte recht schnell verstanden werden können, denke ich.

Deutlich positiver im Umgang mit Kraftfahrzeugen zeigt sich die italienische Polizei, die eine Begleitfahrt im Stile Louis De Funes‘ hinlegt – Knaller! Da fühlt man sich gleich sehr, sehr gut beschützt.

Den abschließenden tierischen Fluff-Moment der Woche liefert diese Katze der lokalen Nahverkehrsgesellschaft, die fortan für die Kontrolle der Ticketgültigkeit zuständig ist (und direkt mal eine Dame knallhart abblockt!).

Happy monday.

via: @dirkkrampe, hans-wurst, @daniel_ley, SinnausHütchenspielenvertreib, kraftfuttermischwerk, @rorysstories & laughingsquid.

2 Kommentare

  1. Martin says

    Martin konnte sich nicht mal selbst überzeugen und hats einfach weggelassen #spoiler ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5198 Tagen.