Homepage

Es werde Licht!

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20160711

Heute sind wir mal rational unterwegs. Nichts mit exotischen Fails aus der Welt, sondern tatsächliche Begebenheiten, die ihr nachvollziehen könnt, weil sie euch auch passieren. Jeden Montag. Verdammt nochmal! Eine Videoanalyse in fünf Schritten inklusive Aufzeigen von brachliegendem Verbesserungspotenzial. Gern geschehen!


Für den richtigen Start in den Tag: ein werthaltiges Frühstück!

„The vet has told us to increase the amount of broccoli in Erics diet so we decided to make a video to show the kiddies how nice broccoli really is….he normally likes it…truly“

Wenn ihr dann zur Arbeit fahrt, achtet auf plötzlich aufkommende Winde (hier exemplarisch ab 00:45):

Dann gibt es auch schon Mittagessen – die Hälfte des Montages ist geschafft! Zur Belohnung gibt es ein Stück Wurst, das größer ist, als eure Angst vor der nächsten Einkommenssteuererklärung:

Merkt euch unbedingt, wo ihr geparkt habt! Kann sonst zu Irritationen zum Feierabend führen…

Und abends könnt ihr ja noch schauen, ob eine Umschulung zum Bühnenlicht-Techniker möglich ist. Scheint ein ganz geiler Job zu sein.

Happy monday.

/// via: arbroath, likecool, neatorama, hans-wurst & blogrebellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4475 Tagen.