Homepage

7 Videos gegen Labyrinthe

Montagsgefühle Nr. 300

Montagsgefühle Nr. 300 montagsgefuehle_20211011

„Suid Game“ hier, „Squid Game“ dort – aber ja, das südkoreanische Spiel um Geld und Tod ist in gewisser auch nur eine Montags-Abbildung. Und findet ihr nicht auch, dass es schon wieder ganz schön kalt geworden ist? Brrr… Hier sieben Videos zum emotionalen Aufwärmen! Oh, wir schreiben ja sogar Jubiläum – Ausgabe Dreihundert!!!

Ja, dieser Montag kommt meist unverhofft daher. Plötzlich und überraschend entlädt er seine Kuriositäten wie ein sich übergebender Hund…

Und doch ist der Montag auch vorhersehbar. Das macht ihn so übergreifend deprimierend, weiß man doch am Sonntag bereits, dass es bald wieder in die unendlich anfühlende Arbeitsschmiede geht.

Da ist es doch ganz schön zu sehen, dass selbst die reichsten Leute der Welt so ihre Problemchen mit der Arbeit haben. Oder vielleicht hat Elon Musk bei dieser „Präsentation“ auch einfach zu viele Probleme aus der Freizeit mitgebracht, man weiß es nicht genau…

Leute wie Armin Laschet oder das britische Pendant Boris Johnson sind ja quasi wandelnde Montagsfiguren. Da hätte cassetteboy eigentlich gar nicht aufwendig herumschneiden müssen… Wobei, diese Sätze sind wenigstens mal geradeaus und wahrheitsgetreu!

Montags sind super doof, aber ihr solltet auch nicht vor Ehrfurcht erlahmen! Sonst funktionieren selbst die kleinsten Dinge nicht, wie bei diesem Otter, der meint, nicht ohne Festhalten schwimmen zu können:

https://mobile.twitter.com/DannyDeraney/status/1446255225313005574

Oder bei diesem Hibachi-Koch, der meint, nicht auf einer normalen Holztisch-Platte arbeiten zu können. Wobei, schlechtes Beispiel…

Aber genug der deprimierenden Dinge. Mit dem Otter gab es eigentlich bereits Fluff, aber ich habe so viel heute, da gibt es gleich mal noch einen Quokka oben drauf! Der demonstriert auch wunderbar, dass man sich vor allem montags auch einfach mal über die kleinen Dinge erfreuen sollte!

Happy monday.

via: @seinkind, Netflix, @sascha_p, metafilter, @DannyDeraney, twistedsifter & @yoda4ever.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5525 Tagen.