Homepage

In Kooperation mit Markus Brechthold

Nie mehr Langweile im Urlaub zu Hause

Maik - 12.06.21 - 23:01
Nie mehr Langweile im Urlaub zu Hause keine-langeweile-zuhause_01

[Dieser Beitrag wurde von Markus Brechthold verfasst.]

Für einen echten Traumurlaub muss man nicht unbedingt um die halbe Welt fliegen. Man muss noch nicht einmal Übernachtungen in einem Hotel haben oder in einem Ferienhaus wohnen. Nein, auch zu Hause kann man eine wunderschöne Auszeit erleben. Voller Spaß, Spannung und unvergesslichen Erlebnissen. Und das alles, während man den Komfort des eigenen Betts genießen kann. Denn inzwischen gibt es unzählige Möglichkeiten und Aktivitäten, die Langeweile im Urlaub zu Hause garantiert auszuschließen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Spielabend? Oder dem Erlernen einer neuen mentalen Superpower? In unserem Ratgeber finden Sie die besten Tipps für den perfekten Urlaub daheim.

Spieleabend mit Freunden und Familie

Der Urlaub zu Hause ist der perfekte Zeitpunkt, um mal wieder etwas mehr Zeit mit Freunden und der eigenen Familie zu verbringen. Unserer Meinung nach ist ein gemeinsamer Spieleabend dabei die beste Möglichkeit, um mal wieder gemeinsam richtig viel Spaß zu haben. Dafür bieten sich vor allem Kartenspiele und Brettspiele an. Seien es Klassiker wie „Die Siedler von CATAN“ oder neuartige Spiele wie „Cards Against Humanity“ – Abwechslung ist garantiert! Dabei gilt es aktuell natürlich die Regeln der Pandemie-Maßnahmen zu beachten und vorsichtig bei Treffen in Privaträumen zu sein. Alternativ kann man sich aber heutzutage ja auch ortsunabhängig „treffen“…

Online Gaming: Digitale Welt voller Abenteuer

Online Gaming ist eine der spannendsten Freizeitbeschäftigungen für den Urlaub zu Hause. Denn im Internet wartet eine unglaublich große Auswahl an spektakulären Spielen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Klassiker sorgen für viel Abwechslung beim Urlaub zu Hause: „Call of Duty“, „Fifa“ und „Fortnite“ haben nicht ohne Grund Millionen von Fans auf der ganzen Welt. Aber auch kleine Casual- und Indie-Spiele kann man wunderbar mit Freunden (oder Fremden) online spielen – auch über den Web-Browser oder mittels Smartphone-App.

Aber es gibt noch mehr zu entdecken: So zum Beispiel in den Online Casinos. Moderne Automaten stehen PC- und Konsolen-Spielen in Sachen Spannung und Spaß in nichts nach. Und mit Live-Spielen kann man jetzt sogar gegen andere Spieler antreten.

Nie mehr Langweile im Urlaub zu Hause keine-langeweile-zuhause_02

Entspannung und Erholung

Auch Ruhe und Erholung darf im Urlaub nicht zu kurz kommen. Damit ist aber nicht Rumliegen auf der Couch gemeint. Denn dabei schaltet man häufig nicht wirklich ab, sondern beschäftigt sich mit den eigenen Sorgen und Zweifeln im Unterbewusstsein. Für wirklich Entspannung empfehlen wir deshalb Yoga, Meditation, oder andere Übungen für den eigene Geist. Einfach mal die Ruhe genießen und sich auf den Moment konzentrieren. Ommmm….

Sport und Bewegung

Neben dem mentalen Training lohnt es sich im Urlaub auch, den eigenen Körper zu trainieren. Denn erstens benötigt ein gesunder Geist auch einen gesunden Körper. Darüber hinaus ist Sport und Bewegung auch extrem wichtig, um das eigene Herz-Kreislaufsystem und die Gelenke zu stärken und zu fördern. So bleibt man auch im Alter fit, gesund und agil. Darüber hinaus ist ein Workout natürlich der ideale Zeitvertreib, wenn man zu Hause das Gefühl hat, dass einem die Decke auf den Kopf zu fallen droht.

Und das Beste daran: Für eine umfassende Trainingseinheit benötigt man keinerlei Ausrüstung. Auch der Besuch eines Fitnessstudios ist nicht nötig. Denn mit dem eigenen Körpergewicht lässt sich bereits ein erstklassiges Trainingsprogramm erstellen. Einige unserer Favoriten-Übungen sind dabei die Kniebeuge, der Liegestütz und Burpees. Auch ein Spaziergang oder ein Runde Joggen sind tolle Möglichkeiten um Sport zu treiben und gleichzeitig an die frische Luft zu kommen.

Mit freundlicher Unterstützung von Markus Brechthold | Bilder: Christopher Paul High (Unsplash) & Valeria Ushakova (Pexels) | Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5516 Tagen.