Homepage

Freerunning durch eine verlassene Industrie-Halle

Parkour: EMPTY

SportStyle
Maik - 05.03.14 - 14:52
Parkour: EMPTY EMPTY_01

Staub, Dreck, Moos – der ideale Spielplatz für Freerunner Gaëtan Bouillet. Der scheint sich in diese verlassene Industrie-Anlage verliebt zu haben, so viel und lange, wie er freudig umherspringt und rennt. Knapp sechs Minuten feinstes Parkour für euch. Dazu auch noch wirklich großartig inszeniert von Simon d’Andimont, Julien Desmet und Konsorten.


Parkour: EMPTY EMPTY_02

via: theawesomer

2 Kommentare

  1. fokka says:

    alterrr…. super mario isn scheiß dagegen!!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4302 Tagen.