Homepage

So viel bringt mehr Zeit für Details

Photoshop & After Effects Challenge: 30 Minuten vs. 3 Stunden

Photoshop & After Effects Challenge: 30 Minuten vs. 3 Stunden after-effects-challenge-30-minuten-vs-3-stunden

Dass man mit mehr Zeit mehr anstellen kann, sollte soweit logisch sein. Ich habe mal Super Mario in 10 Minuten, einer Minute und 10 Sekunden gezeichnet, was ganz spaßig war und zeigt, wie man unter Zeitdruck funktioniert (oder eben nicht). Hier bekommen wir Software-Challenges im etwas größeren Ausmaße zu sehen.

Zunächst hätten wir da Herman von Olufemii, der eine Szene in After Effects erstellt und sich dafür zunächst nur 30 Minuten Zeit gibt. Klingt nach viel, ist es aber nicht wirklich. Danach wird sein Zeitkonto auf drei Stunden erweitert und wir können sehen, wie viel mehr er im Sechsfachen der Zeit schafft.

Weiter unten gibt es dann noch zwei Videos von Benny Productions, der als Inspiration für das erste Video gedient und in Photoshop Ähnliches gemacht hat. Nur in drei Stufen: 5 Minuten, 30 Minuten und zwei bzw. drei Stunden. Immer wieder interessant, solche Challenges zu verfolgen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5866 Tagen.