Homepage

Wenn diese Türen nicht wären...

Rezvani Beast Alpha Supercar

Rezvani Beast Alpha Supercar Rezvani-Beast-Alpha-Supercar_01

Dynamische Konturen treffen auf elegante Rundungen und 500 Pferdestärken. Der auf einem Ariel Atom-Modell basierende „Beast Alpha“ von Rezvani kommt dank einer 2,4 Liter-Maschine in 3,2 Sekunden auf 100 und wiegt dank Carbon-Karosserie schlanke 884 Kilogramm. Der Preis ist mit einem Start bei 165.000 Dollar nicht wirklich schlank. Und dann wären da noch diese hässlichen Türen…

Rezvani Beast Alpha Supercar Rezvani-Beast-Alpha-Supercar_02
Rezvani Beast Alpha Supercar Rezvani-Beast-Alpha-Supercar_03
Rezvani Beast Alpha Supercar Rezvani-Beast-Alpha-Supercar_04
Rezvani Beast Alpha Supercar Rezvani-Beast-Alpha-Supercar_05
Rezvani Beast Alpha Supercar Rezvani-Beast-Alpha-Supercar_06
Rezvani Beast Alpha Supercar Rezvani-Beast-Alpha-Supercar_07
Rezvani Beast Alpha Supercar Rezvani-Beast-Alpha-Supercar_08

Alle Informationen zum Modell findet ihr hier. Und sagte ich bereits, dass ich die Türen nicht mag? Sonst hätte ich mir ja längst drei bestellt von denen…

via: likecool

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4473 Tagen.