Homepage

9 Video-Verstecke vorm drohenden Unheil

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20200504

Uff. Ich habe heute besonders viel Montag, da ich bereits seit fünf Uhr auf den Beinen bin. Das trifft es eher weniger, da ich 95 Prozent der Zeit auf meinen vier Buchstaben gesessen habe, aber ihr wisst schon – MÜDIGKEIIIIIT! Aber trotz zuzufallen drohender Augenlider habe ich euch solidarisch neun neue Aufmunterungs-Clips zusammengestellt. Viel Spaß beim Mitfühlen und Mitlachen!

Erstmal Frühstücken? Gut, es ist bereits vier Uhr nachmittags, vielleicht doch etwas zu spät dafür…

Aber so ein Kaffee geht immer, oder nicht? Ich meine, ist doch perfekte Käffchen-Zeit, oder nihi-hi-hicht?!

Man kann sein Heißgetränk aber auch super an der frischen Luft abkühlen lassen. Hier ein absoluter Profi-Trick, wie man das sogar während der Autofahrt schafft und das Getränk gar ohne Aussteigen zu müssen, trinken kann:

Die AUtodach-Getränk-Konstruktion erinnert ja beinahe an eine Rube Goldberg Machine. Aber so eine geglückte Kettenreaktion wäre ja eher nichts für diese Rubrik, daher hier mal ein (gestellter…) Einblick in die vielen „Montagsgefühle“, die man bis zu einem erfolgreichen Durchlauf durchleben muss:

Die Moral von der Video-Geschicht: Nehmt euch nichts zu Komplexes am Montag vor. Lieber Einfaches. Wie ein Elfmeter ohne Torwart. Was soll da schon…

Okay, flüchten wir lieber in eine andere Realität. Vielleicht ist da ja gerade gar nicht Montag…?!

Wir können uns unseren Arbeitsmontag ja auch etwas schöner konstruieren. Wie der Kollege hier:

Ungewohnter Weise habe ich hier mal ein längeres Video für euch. Die 17 Minuten muss man sich beileibe nicht anschauen, das wäre vermutlich Montags-Meta-Folter. Aber die Grundausrichtung ist passend, fühlt sich der Hund hier doch beim angedrohten Bad in etwa so, wie wir alle vermutlich ab Sonntagnachmittag, wenn der böse Montag seinen Schatten voraus wirft und man einfach. nicht. will.

Aber Schluss jetzt – reicht mit Bildschirmzeit für heute (Anweisung vom Chef)!

Happy monday.

via: @Doppelschlupp, b3ta, kraftfuttermischwerk, @colinoscopy, pewpewpew, ViralHog, @robvegas, reddit & ViralHog.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5158 Tagen.