Homepage

Train Suite Shiki-Shima

So sieht der neue Japan-Luxuszug aus

So sieht der neue Japan-Luxuszug aus Train-Suite-Shiki-Shima_01

Ab Mai wird der „Train Suite Shiki-Shima“ durch Japan reisen. 17 Suits wird es dann geben, die nicht nur namentlich an Hotels erinnern. Mit Bars, (richtigen!) Betten, Duschen – und sogar Badewannen. Der Luxus auf Gleisen hat jedoch auch seinen Preis: Für einen Zwei-Tages-Trip muss man mal eben satte 2.700 Euro pro Person hinblättern. Vermutlich muss man dafür aber keine fünf Euro für ein Bier zahlen…

So sieht der neue Japan-Luxuszug aus Train-Suite-Shiki-Shima_02
So sieht der neue Japan-Luxuszug aus Train-Suite-Shiki-Shima_03
So sieht der neue Japan-Luxuszug aus Train-Suite-Shiki-Shima_04
So sieht der neue Japan-Luxuszug aus Train-Suite-Shiki-Shima_05
So sieht der neue Japan-Luxuszug aus Train-Suite-Shiki-Shima_06
So sieht der neue Japan-Luxuszug aus Train-Suite-Shiki-Shima_07
So sieht der neue Japan-Luxuszug aus Train-Suite-Shiki-Shima_08
So sieht der neue Japan-Luxuszug aus Train-Suite-Shiki-Shima_09

Hier noch einige Bewegtbildaufnahmen zum Luxuszug:

via: ufunk

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4476 Tagen.