Homepage

117 Kurzweilige Sachen zu "Japan"

ARTE-Kurzdoku über die Tattoo-Kultur in Japan

Tattoos sind mittlerweile öffentlichkeits-tauglich geworden. Zumindest hier bei uns in Deutschland. Wobei, manch eine:r rümpft noch immer die Nase, wenn jemand Tätowiertes vor ihnen steht. Letztlich natürlich Geschmackssache, was Motive, Fläche und Gestaltung anbelangt, aber […]

So angenehm ist die Zugreise im Schlafabteil durch Japan

Lange Zugreisen können ziemlich ätzend sein. Das weiß ich spätestens seit meinem zwischenzeitlichen Leben in Augsburg. Damals, kurz vor Fertigstellung der ICE-Sprinterstrecke, waren Fahrten nach Berlin oder Hamburg ungerne mal sechs, sieben oder noch mehr […]

Was japanische Fundbüros so gut macht

Wer schon einmal einen Schirm in der Bahn vergessen hat, dürfte wissen, dass es um die Wiederbeschaffungs-Wahrscheinlichkeit nicht wirklich gut steht. Das liegt zum einen an der Mentalität unserer Gesellschaft, die lieber einen kostenlosen Schirm […]

Japaner:innen machen nach, wie Englisch für sie klingt

Mittlerweile helfen ja auch Streamingplattformen wie Netflix dabei, einen gewissen kulturellen Austausch zu fördern, indem Serien aus Fernost weltweite Beliebtheit erlangen und Leute auch mal dem Originalton eine Chance geben. Das baut Distanzen ab, dennoch […]

Dokumentation: Japan und der Tierschutz

Positiv- und Negativbeispiele gibt es in so ziemlich allen Bereichen. Ist ein nicht so leckeres Eis halb so wild, wird es beim Tierschutz schon dringlicher. Malternativ hat sich in Japan genauer umgeschaut und zeigt, dass […]

30-minütiger Video-Spaziergang durch Osaka

Na, wie wäre es mit einem kleinen Sonntagsauflug? Ach, du hast keine Lust, das Haus zu verlassen? Gar kein Problem! Das geht auch ganz einfach von Zuhause – sogar bis nach Japan! uly huerta nimmt […]

100 Jahre japanische Arbeitskultur im Pixel-Look

Ein wunderschön anzuschauendes und auch irgendwo informatives Video liefert SmartHR mit „100 YEARS of WORK in JAPAN“ (im Original: “働く”の100年史). Dabei bekommen wir traditionelle Arbeitssituationen und -Trends des Land des Lächelns im Laufe der Jahrzehnte […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5733 Tagen.