Homepage

Ba-ba-baaart, 300-Tage-Ba-a-aart

Stopmotion: der magische Bart

Stopmotion: der magische Bart stopmotion_magicbeard

Großer Bart bedeutet große Verantwortung. Dem kommt Ben Garvin aus Minneapolis definitiv nach. In Magic Beard zeigt uns der Fotograf etliche kurze Stopmotionclips, die er über die letzten Monate geschossen hat. Da verschwinden schon einmal Gegenstände in seinem Bart. Die Härteprüfung hat der Clip bereits bestanden: sein 7-jähriger Sohn hat Tränen gelacht. Da war klar – ab in’s Internet damit!

„Never let a good beard go to waste.“


via: thisiscolossal

Ein Kommentar

  1. mensaman says:

    Das kann ich mit meinen Rücken- oder auch Bauchhaaren auch. :-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4754 Tagen.