Homepage

Baustellentimelapse

Straßenbahnkreuzungsbau in 90 Sekunden

Straßenbahnkreuzungbau in 90 Sekunden

Im urkainischen Kharkov wurde eine Kreuzung neu erbaut, so dass Straßenbahnen dort entlang fahren können. Der Bau hat insgesamt drei Monate gedauert und die Einwohner vor Ort haben sicherlich gedacht, dass das kaum voran geht, da ändert sich ja tagelang nicht merklich was – ihr kennt das ja. Per Timelapse-Video sieht man aber sehr wohl, wie die ganzen Ameisen binnen 90 Sekunden die Kreuzung fertig bauen. Besonders gefällt mir bei der Inszenierung von Kirill Neiezhmakov, dass es eben nicht nur eine stabile Krankamera ist, die das Geschehen festhält, sondern auch Nahaufnahmen im Zeitraffer präsentiert werden.


via: vimeo

2 Kommentare

  1. Sebastian says:

    durch die Nahaufnahmen wirkt das gleich viel persönlicher. klasse gemacht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3737 Tagen.