Homepage

Stangenkunst mit Perspektive

Street Art: Zebrating

Art
Maik - 06.10.13 - 17:02
Street Art: Zebrating Zebrating_01

Street Art muss intelligente Wege gehen, um in gewisser Weise unauffällig und doch direkt zu sein. Ein schmaler Grad zwischen Sichtbarkeit und Unauffälligkeit. Gekonnt geht das deutsche Street Art-Duo Zebrating das an: Geländerstangen werden von einer Innenseite aus bemalt, von vorne oder der anderen Seite kaum sichtbar. Aus der richtigen Perspektive ergeben sich jedoch kleine Kunstwerke, inmitten der Stadt. Hier einige tolle Beispiele.


Street Art: Zebrating Zebrating_02
Street Art: Zebrating Zebrating_03
Street Art: Zebrating Zebrating_04
Street Art: Zebrating Zebrating_05
Street Art: Zebrating Zebrating_06
Street Art: Zebrating Zebrating_07
Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4917 Tagen.