Homepage

Es ist nicht der Fall, der schmerzt...

Supercut der Sprünge auf Autos

AutosFilm
Maik - 04.01.16 - 16:25
Supercut der Sprünge auf Autos landing-onto-vehicles

Eine klassische Ouvertüre mit metallenem Einschlag liefert uns supercutonline mit dem neuen Supercut Landing onto Vehicles. Genau das machen nämlich etwa 90 Sekunden lang lauter Filmfiguren – mal willentlich, mal versehentlich. Am Ende gibt es einen bleibenden Eindruck – vielleicht beim Zuschauer, ganz sicher aber in der Karosserie. BAM!

„New year, new supercut. The best way to start 2016 is with a bang and then another band and then several bangs after that. Check out Hollywood’s obsession with hitting vehicles with actors, this never gets old.“

Film List (in order of appearance, 56 films):
The Dark Knight
Sha Po Lang
Daredevil
Inside Moves
Con Air
The Saint
The Guyver 2
Stone Cold
Superman : Doomsday
Rush Hour 2
Garfield
Kick-Ass
The Matrix Reloaded
Carrie 2 : The Rage
Home Alone : Lost in New York
Crank
The Avengers : Age of Ultron
Die Hard
Hellbound
Darkman
Eraser
End of Days
Transformers
X-Men
Live Free or Die Hard
Edge of Tomorrow
Tribulation
Men in Black
Mad Max Fury Road
Sherlock Holmes
The Untouchables
Unleashed
Hellboy II : The Golden Army
The Avengers
Old Boy
Quantum of Solace
The Incredibles
The Last Boyscout
Friday the 13th
Lethal Weapon
The Fifth Element
Ant Man
Bachelor
Freerunner
Collateral
Looker
Batman
Iron Man
Indiana Jones and The Temple of Doom
Fast and Furious 7
Batman Returns
Crank
The Victim
Left Behind III
Teenage Mutant Ninja Turtles
South Park Bigger, Longer and Uncut

/// via: neatorama

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5160 Tagen.