Homepage

18 Kurzweilige Sachen zu "Kekse"

125 Jahre Leibniz Butterkeks – Happy Birthday!

Ein emotionaler kleiner Kurzfilm zum JubilĂ€um. Seit 125 Jahren gibt es den Butterkeks von Leibniz mittlerweile – und die letzten fast 30 Jahre war ich auch am Start. Die ersten Exemplare habe ich vermutlich schon […]

Mit Eierfarbe gemaltes Essen

Die britische KĂŒnstlerin JoĂ«l Penkman malt gerne Essen. Und das auch noch verdammt gut. Gerade SĂŒĂŸkram scheint ihr sehr zu liegen. Das Besondere an ihren Arbeiten ist aber auch der Werkstoff, denn sie malt mit […]

Kreativer Keksen

Grafik-Designerin Holly Fox aus Los Angeles backt PlĂ€tzchen aus dem Bilderbuch. Knallebunt, wohlgeformt und schön gestaltet. Ein typischer Fall von „Das sieht ja eigentlich ganz einfach aus, aber wenn ich das nachzumachen versuche, schaut es […]

Unicorn Poop Cookies

Diese Kreation ist schon etwas Ă€lter, aber hatte ich noch nicht hier. Wer seinen GĂ€sten etwas Originelles auftischen und zudem den Glauben an die mysteriösen Einhornwesen schenken möchte, kann ihnen einfach Kacke servieren. Glitzernde Regenbogen-Kacke […]

Sagt alles ab – ihr mĂŒsst Kekse backen!

Seit gestern backe ich Kekse. Millionenfach. Ach was – Milliarden! Denn der Cookie Clicker macht verdammt sĂŒchtig. Dabei ist er eigentlich banal uns besitzt kein wirkliches Ziel. Außer natĂŒrlich: mehr Kekse, mehr Kekse und verdammt […]

Meine 1. Stopmotion: Who killed the Minion?
Meine 1. Stopmotion: Who killed the Minion? Leibniz-Minions_01

Ich darf durchaus stolz prĂ€sentieren: meinen ersten richtigen Stopmotion-Film! Okay, ich hatte mal ein Timelapse-Video und bevor es den Begriff „Stopmotion“ ĂŒberhaupt gab, habe ich ihn unbewusst erfunden, indem ich aus dem „Aufeinandertreffen“ zweier Bierflaschen ein datentechnisch tonnenschweres GIF gebaut hatte – aber das zĂ€hlt nicht. Mit Who killed the Minion? ist es nun tatsĂ€chlich mein erster, echter Stopmotion-Film.

Der Grund dafĂŒr: Kekse. Am 2. Juli erscheint der Minions-Film in den Kinos und passend zum durchgeknallten Gelbfieber hat Leibniz Minions-Butterkekse erschaffen. Schmecken wie das Original, sehen aber viel sĂŒĂŸer aus. Kevin, Stuart und Bob als Snack zum Film – oder zum Stopmotion-Filmchen.

WEITER …

Findest du die Keksdose vom SpezialitÀten-Haus?
Findest du die Keksdose vom SpezialitÀten-Haus? Spezialitaetenhaus_Ostern_01

Ich habe euch ein paar Suchbilder erstellt. So könnt ihr eure Oster-SuchfÀhigkeiten schon einmal etwas auf Trab bringen und euer Adlerauge beweisen. Findest du alle Keksdosen, die in den Bildern versteckt sind?

NatĂŒrlich meine ich nicht das erste Bild hier oben. Das zeigt lediglich, wie die Dose ausschaut. Denn Grund fĂŒr die Aktion ist ein leckeres Paket, das ich zugesandt bekommen habe: Kekse vom SpezialitĂ€ten-Haus. Okay, das Paket selber ist nicht so lecker, aber der Inhalt. In meinem war Baumkuchen, Butter-SpritzgebĂ€ck und Vollmilch-Crispies. Letztere schmecken mir tatsĂ€chlich besser als ein Produkt, was genauso aussieht…

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegrĂŒndet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv UnterstĂŒtzen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5012 Tagen.