Homepage

11 Kurzweilige Sachen zu "kritik"

Kritik: Alle Fehler im Film „Free Guy“

Ich fand „Free Guys“ ja durchaus gelungen. So lustig wie erwartet und doch mit mehr Substanz als ich zunächst annahm. Vielleicht verkläre ich das aber auch alles, weil das mein erster und vermutlich einziger Kinobesuch […]

DISSLIKE: Karl Lauterbach reagiert auf kritische Social-Media-Posts

Karl Lauterbach ist ein Mann, der polarisiert. Dass er aneckt, liegt auf der Hand und an mehreren Punkten. Seine Art ist direkt und wirkt manchmal etwas unangepasst, seine Aufgabe besteht zudem darin, Mängel anzuprangern, was […]

Mut zur Wut: Ausgezeichnete politische Kritik-Plakate

Eigentlich bedarf es seit spätestens anderthalb Jahren keinen „Mut zur Wut“ mehr, möchte man meinen, bergen sich doch tagtäglich neuer Ärgernisse auf, gegen die man Grollt hegt. Nicht umsonst hat sich mit der Zeit der […]

Sportler-Kritiker auf Twitter müssen beweisen, dass sie es besser können

Früher, als noch alle Nationalmannschaftsspiele geschaut haben, hieß es gerne mal, es gäbe 80 Millionen Bundestrainer (damals gar noch ohne „Innen“ geschrieben) in Deutschland. Klar, kritisch sein ist einfach, man muss ja niemandem was beweisen. […]

Wettkampf im Angegriffen-Fühlen

Angegriffen fühlen – Trendsport Nummer Eins in unserer heutigen Gesellschaft. An sich ist das ja auch vollkommen okay, sich verletzt zu fühlen und das auch zu äußern – faire Sache und Moral und Toleranz sind […]

Rainers Programmwunsch
Rainers Programmwunsch rainers-programmwunsch

Ich hoffe, Ihr seid alle gut rübergerutscht ins 2017! Ich hoffe, Ihr habt so viel echtes Leben mit Freunden und Weggehen und so, dass Ihr an Silvester nicht Fernsehen schauen musstet. Mich haben zwei Dinge schockiert, als ich ARD und ZDF im Wechsel geschaut habe. Zum einen das, was ich gesehen habe. Und am nächsten Tag dann, wie viele das geschaut hatten.

WEITER …

Wenn Kunden an Kunstwerken rummäkeln dürften

„Clients From Hell“ kennt ihr, oder? Vermutlich hatte jeder irgendwie schon einmal mit komischen Kunden-Verschlimmbesserungen zu tun, der Kunden hat. Und weil der Kunden nun mal König ist, muss man auch manchmal in den sehr […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5619 Tagen.