Homepage

198 Kurzweilige Sachen zu "Licht"

Die Highlights vom Amsterdam Light Festival 2018

2014 hatte ich zum letzten Mal etwas zum tollen Amsterdam Light Festival hier. Seit 29. November steigt die siebte Ausgabe der kreativen Neu-Tradition und bis 20. Januar könnt ihr insgesamt 30 über die Stadt verteilte […]

Diskokugel-Glaskissen

Colin Roberts spielt gerne mit Erwartungen und Kontrasten. So setz er gerne vermeintlich weiche Dinge in harter Form um. Ob starre Luftpolsterfolien-Würfel aus Hartplastik oder eben Kissen aus Plexiglas-Stückchen. Die haben nicht nur den Vorteil, […]

Finger Fireworks

Die fingerfertigen Kleinstakrobaten von XTRAP hatte ich bereits mit ihren tollen Finger-Kaleidoskopen hier im Blog. Jetzt haben sie ihre Finger zum leuchten gebracht und mittels Raumlicht-Dimmung und bewusster Unschärfe-Stellung der Kameralinse einen netten Feuerwerks-Effekt „handgemacht“. […]

Im Duell mit einem Licht-Cowboy

Für dieses „Light Duel“ haben Darren und Jordan Pearson 300 Fotografien geschossen, auf denen jeweils handgemalte Langzeitbelichtungs-Formen zu sehen sind, die einen Cowboy ergeben, der quasi zum „Low Noon Duell“ antritt. Voll die gute Idee, […]

Hauslichtshow tanzt zu einem Best of Michael Jackson-Medley

Zu Ehren des verstorbenen King of Pop hat Tom BetGeorge ein Best of-Medley seiner besten Songs mit einer verdammt coolen Licht-Choreografie einprogrammiert, die über die Halloween-Tage sein Haus schmückt. Vor allem die mitsingenden Kürbisse gefallen […]

Zeichnungen: Angel Ganev

Schattierung ist bei Zeichnungen ja bereits das eine, ein wirkliche Gefühl von Illuminanz zu schaffen, bleibt meist ein feuchter Traum. Angel Ganev aus Bulgarien weiß aber ganz genau, wie er Licht-Reflektionen zu setzen hat, damit […]

Findet ein Waschbäre eine Taschenlampe…

„Raccoon and the Light“ ist ein goldiger Kurzfilm von Hanna Kim. Leider hat er ein paar Frames zu wenig, aber ich finde so angenehm, dass er ohne große Über-Drama-Story und vor allem ohne klamaukige Übertreibungen […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5557 Tagen.