Homepage

Mit Matthias Schweighöfer als Zombie-Klopper

Teaser zum neuen Zack-Snyder-Netflix-Film „Army of the Dead“

Film
Maik - 25.02.21 - 14:32
Teaser zum neuen Zack-Snyder-Netflix-Film "Army of the Dead" Army-of-the-Dead-Netflix-Zombiefilm-Teaser-Trailer

Ein Zack-Snyder-Film mit Matthias Schweighöfer birgt bereits eine gewisse Besonderheit. Dann ist es auch noch ein Zombie-Streifen in bester Manier George A. Romeros… Sehr skurrile Mischung. Also, mit Schweighöfer, Snyder hat bereits mit dem Remake zu „Dawn of the Dead“ Erfahrungen mit cineastischem Untoten-Geplänkel machen können. „Army of the Dead“ dürfte jetzt nicht unbedingt ein Streifen sein, für den ich 15 Euro im Kino lassen würde (wobei, aktuell wäre ich froh um jedes Kino-Erlebnis), aber da der Film ja auf Netflix erscheinen wird, schaue ich vielleicht mal rein. Hier der frisch veröffentlichte Teaser-Trailer zum Streifen:

„Nach dem Ausbruch einer Zombie-Epidemie in Las Vegas macht sich eine Gruppe von Söldnern in die Quarantänezone auf, um den größten Raub aller Zeiten durchzuziehen.“

„Army of the Dead“ wird ab Freitag, dem 21. Mai 2021, über Netflix zu sehen sein. Unter anderem mit im Cast werden übrigens auch Hiroyuki Sanada („Westworld“, „Helix“, „Extant“), Dave Bautista („Guardians of the Galaxy“), Garret Dillahunt („Fear the Walking Dead“) und Michael Cassidy („O.C., California“) sein.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Wie Tig Notaro digital in den Netflix-Film „Army of the Dead“ eingearbeitet worden ist

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5559 Tagen.