Homepage

Sport trifft Wissenschaft

The Math Behind Basketball

The Math Behind Basketball TED-basketball

Ein sehr interessanter TED-Talk von Rajiv Maheswaran, der sich die Volkssportart Basketball etwas genauer und unter mathematischen Gesichtspunkten angeschaut hat. Auch wenn das eigentliche Ziel des Sports – den Ball durch einen Korb werfen – recht simpel erscheint, sind die Abläufe in Bewegung auf dem Feld und die zeitlichen Regelungen doch recht diffizil. Ideal für Daten-Nerds!

„Basketball is a fast-moving game of improvisation, contact and, ahem, spatio-temporal pattern recognition. Rajiv Maheswaran and his colleagues are analyzing the movements behind the key plays of the game, to help coaches and players combine intuition with new data. Bonus: What they’re learning could help us understand how humans move everywhere.“

Jetzt kann man diese Daten-Berechnungen noch mit Charakterdaten und Wettquoten zusammen legen und hätte ganz großen Big Data-Sport!

/// via: theawesomer

Ein Kommentar

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5190 Tagen.