Homepage

"A Mile an Hour"

24-Stunden-Produktivsein-Marathon

24-Stunden-Produktivsein-Marathon a-mile-an-hour-24-stunden-marathon

Sind wir doch mal ehrlich – eigentlich können wir alle ganz gut mal einen gewissen Tritt in den Allerwertesten gebrauchen, oder nicht? Selbst in der jetzigen Zeit, in der uns Ablenkungen wie Kino, Bars oder Konzerte verwehrt bleiben, nutzen wir unsere Zeit daheim lieber für Netflix, Schokolade und Faulenzen. Dass es auch anders geht, hat Beau Miles bewiesen. Bereits vergangenes Jahr. Mit seinem Projekt „A Mile an Hour“ hat er sich nicht nur sportlich betätigen wollen, sondern auch der Produktivität gewidmet. Ziel: Einen Marathon laufen. Binnen 24 Stunden. Und zwischendrin immer mal Pausen einlegen, in denen er nicht etwa die Füße hochlegt, sondern anderweitig produktiv ist. Interessante Challenge!

„A different kind of marathon; running one lap an hour, for 24hrs, around my perfectly mile long block. The rest of the time I do as much as possible; making things, odd jobs, fixing stuff. It’s about running, doing, and thinking.“

via: kottke

Ein Kommentar

  1. Martin says

    Geniale Idee. Leider habe ich zu Hause nicht so viel zu tun, wie der Kollege hier im Video. Müsste ich also mehr laufen. Nun ja, auch nicht verkehrt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5161 Tagen.