Homepage

Werbung

Adobe Creative Cloud Release 2015

Tipp: Geh zum Launch des neuen Photoshop

Tipp: Geh zum Launch des neuen Photoshop Creative-Cloud-Release-2015_01

Photoshop ist der Pinsel der Moderne. Und wird jedes Jahr verbessert, genau wie viele andere Software-Produkte aus dem Hause Adobe. Am 16. Juni wird in Berlin der neue Creative Cloud Release befeiert. Und das Beste: Jeder kann umsonst dabei sein! Und neben vielen Informationen zur neuen Technik auch mindestens genau so viel Inspiration einfangen, bei all den kreativen Köpfen vor Ort. Das ist nÀmlich nicht einfach nur eine Pressekonferenz, das ist eine Ein-Tages-Konferenz, inklusive Speaker, interaktiver Elemente und allerlei Networking.


Tipp: Geh zum Launch des neuen Photoshop Creative-Cloud-Release-2015_02

Triff andere Kreative

800-1.000 GĂ€ste werden bei der eintĂ€gigen Kreativkonferenz im Postbahnhof Berlin erwartet. Und du kannst dich kostenlos anmelden, um sicher einer von ihnen zu sein. Und so auch technische Spielereien und Gadgets wie z.B. EYEsect, eine Virtual Reality-Brille der kĂŒnstlerisch-verrĂŒckten Art, auszutesten. Von den interessanten Speakern mal abgesehen. Fotografen, Illustratoren oder auch Senior Vice President Andreas Winiarski von Rocket Internet – von 9 Uhr morgens bis in die Abendstunden bekommt eure Inspiration Input vom Allerfeinsten.

Mit dabei ist zum Beispiel auch die Klebebande Berlin, die nicht nur selbst vor Ort die WĂ€nde verschönern, sondern auch einen Live-Taping-Contest veranstalten. KreativitĂ€t gibt es also nicht nur digital vor Ort. Ich Ă€rgere mich beim Schreiben dieser Zeilen mehr und mehr, dass ich nicht dabei sein kann… Also: hin da! Und mir gerne berichten, wie es war.

Tipp: Geh zum Launch des neuen Photoshop Creative-Cloud-Release-2015_03

Mit freundlicher UnterstĂŒtzung von Adobe.

7 Kommentare

  1. Pingback: Blendstufe (@Blendstufe)

  2. Pingback: @LiviaSedl

  3. Pingback: @AdobeDACH

  4. Nils says

    Ja cool – danke fĂŒr den Tipp! Hab mich mal direkt angemeldet.

  5. Pingback: Jim Gigbax (@gigbax)

  6. Pingback: @svendoelle

  7. Pingback: @nmbdesign

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegrĂŒndet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv UnterstĂŒtzen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 5161 Tagen.