Homepage

137 Kurzweilige Sachen zu "Berlin"

Musik-Tipp aus Berlin: Abstrak Jaz

Ich weiß nicht mehr genau, welche U-Bahn-Station es genau war, aber eines Tages stiegen mein Lieblingsmädchen und ich an einer aus (vielleicht „Platz der Luftbrücke“ auf dem Weg zu einem Konzert in der Columbiahalle…?!) und […]

Eine Stunde colorierte Berlin-Aufnahmen aus dem Jahr 1927

1927 ist der Film „Berlin: Die Sinfonie der Großstadt“ von Walter Ruttmann erschienen. Jetzt wurden die knapp 67 Minuten Video aus unserer Hauptstadt mittels künstlicher Intelligenz restauriert und coloriert, so dass wir das beinahe 100 […]

Redseligcast #34: Im Gespräch mit Sascha Dornbusch (Müllmann bei der BSR)

Dieses Mal hatten wir einige Probleme bei der Aufnahme der „Redseligcast“-Folge. Unter anderem technischer Natur. So eine zeitintensive Aufnahme hatten wir noch nicht – aber auch selten eine derart kurze Folge. Kudos an Nils, der […]

Meine Woche (297)
Meine Woche (297) Meine-Woche-297_01

Ich könnte jetzt sagen, dass die zurückliegende Woche eine mit Höhen und Tiefen für mich war, aber zumindest wörtlich gesehen hat es lediglich Höhen gegeben. Etwas zu viel Höhe, wenn es nach mir geht…

WEITER …

DARK MATTER BERLIN: Erfahrungsbericht und Ausstellungs-Tipp

Vergangene Woche hatte ich die Möglichkeit, bei der Presse-Eröffnung von „DARK MATTER“ dabei zu sein. In Berlin-Rummelsburg hat Licht-Künstler Christopher Bauder mit seinem Designstudio WHITEvoid auf 1.000m² Ausstellungsfläche sieben ganz besondere multimediale Installationen geschaffen, die […]

Videoaufnahmen von Berlin im Jahr 1910 (in Farbe)

Ich wohne jetzt seit etwas über vier Jahren in Berlin und habe bereits so viele Dinge gesagt bekommen, die sich „so sehr verändert“ haben. Sei es die Kultur, die Mieten, die Menschen. Gentrifizierung, Modernisierung, Zugezogene, […]

Redseligcast #31: Zum Thema Obdachlosigkeit (mit Anna Sofie Gerth)
Redseligcast #31: Zum Thema Obdachlosigkeit (mit Anna Sofie Gerth) RSC-31_Obdachlosigkeit_thumb

Viele von uns hier in Deutschland leben verdammt privilegiert. Ja, Corona nervt, aber die meisten von uns haben einen Job und ein Dach über dem Kopf. Aber eben nicht alle. Trotz unseres Sozialstaats leben leider noch immer viele Menschen in Obdachlosigkeit. Nils und ich haben eine der herzlichsten Frauen und einfach nur guten Menschen Berlins zum Talk über das Thema Obdachlosigkeit eingeladen. Viel Spaß mit der neuen Ausgabe vom „Redseligcast“!

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5519 Tagen.