Homepage

Mit Waffen statt Penissen

Toiletten-Simulationsspiel „The Tearoom“

Games
Maik - 01.07.17 - 11:24
Toiletten-Simulationsspiel "The Tearoom" The-Tearoom-toilet-simulator-game

Wer dachte, dass Traktor- und Farmwirtschafts-Simulationen der Höhepunkt des Realitätsgrades von Computerspielen sind, hat sich geirrt. Robert Yang präsentiert uns mit „The Tearoom“ einen astreinen Klo-Simulator. Aber keine Bange, der nimmt es mit den Regeln nicht so genau – und noch weniger mit menschlicher Anatomie. Denn damit man die Statuten diverser Zensurgremien umgehen kann, hat er einfach die Genitalien der Männer im Spiel durch Waffen ersetzt. Die kann man natürlich dennoch stimulieren und zum Abschuss bringen. Das ist dann zwar „extremly gay“ aber total SFW. Ist ja nur eine Toilette. Und all das, um an ein paar bescheuerte Cops aus dem 1962er Ohio zu erinnern, die damals durch einen doppelsichtigen Spiegel gefilmt haben, wie Männer Sex auf dem Klo hatten, um diese dann festnehmen zu können. Hier zwei Minuten Gayplay für euch.

„The Tearoom is a historical public bathroom simulator about anxiety, police surveillance, and sucking off another dude’s gun.“

Das Spiel könnt ihr euch übrigens kostenlos (pay what you want, also gerne ein Bierchen-Äquavalent für Yang!) hier herunterladen. Wollte erst ein Let’s Play dazu machen, aber wer weiß, wann ich dazu komme…

via: @radiatoryang

Ein Kommentar

  1. Pingback: The Tearoom – Ein homoerotischer Herrentoiletten-Simulator – LIMIT。FM

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4478 Tagen.