Homepage

Wenn der Bruder The National-Frontmann ist

Trailer: Mistaken For Strangers

DokumentationFilm
Maik - 25.03.14 - 10:51
Trailer: Mistaken For Strangers Mistaken_For_Strangers

Sehr interessanter Blick hinter die Kulissen einer weltweit erfolgreichen Indierock-Band. Matt Berninger ist Leadsänger von The National. Und hat einen Bruder. Tom macht eigentlich eher Amateur-Horrorstreifen und hatte schon immer das Gefühl, im Schatten seines berühmten Bruders zu leben. Außerdem mag der neun Jahre jüngere auch viel lieber Heavy Metal als diese weichgespülte Indie-Musik. Jetzt (= eigentlich 2010, aber eben jetzt als Film) prallen die beiden Welten aufeinander, denn Matt nimmt Tom als Roadie mit auf Tour. Die Geschehnisse hält der durchaus unterhaltsame Bruder stets mit der Kamera fest.


Ab 10. Juli in den deutschen Kinos zu sehen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5198 Tagen.