Homepage

Fünffache Schüppe Motivation

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20170918

Montag. Schon wieder. Aber seht es mal so: Vermutlich ist es der vorerst letzte Montag, an dem wir keine Partei mit rechtsradikal gesinnten „Personen“ im Bundestag sitzen haben. Aber so traurig dieser Ausblick auch ist, so aufmunternd ist das nachfolgende Quintett der guten Laune, das euren heutigen Montag zu retten weiß. Wie die Stimmung am nächsten Montag ausfällt, habt ihr alle selbst in der Stimmzettel-ausfüllenden Hand!

Solltet ihr mit eurem besten Buddy, dem coolen Arbeitskollegen oder der Schwester etwas essen gehen und die scheinen gerade etwas total lustiges zu veranstalten – gibt Acht!

Aber nicht nur auf Slinky-Fernschusswaffen sollte euer Augenmerk gerichtet sein, auch total klugscheißerische Fangfragen könnten euch gestellt werden. Fallt nicht drauf ein!

Hier mal wieder ein „XY repräsentiert euch“-Video. Nein, ihr seid nicht etwa die TV-Nachricht, die gesprochen wird und nein, ihr seid auch nicht der Nachrichtensprecher, der die Nachricht spricht – ihr seid dessen Kollege, der das Abschlussstatement reißt!

Aber nein, nicht jede Arbeit ist derart unterhaltsam. Oftmals gibt es nichts zu Lachen und man scheint in einer unaufhörlichen Wiederholungswelle gefangen. Aus Wasser. Dreckigem Wasser, das man trotz enormen Kraftaufwandes schlicht und ergreifend nicht abgewendet bekommt. Und deshalb zieht ihr eine norme Schüppe…

Ihr vermisst den Fluff-Gehalt der dieswöchigen Montagsgefühle? Keine Bange, das Abschlussvideo weiß wie immer ein paar supersüße Tierchen für euch bereitzuhalten. Hier zwei T-Rex in ihrer natürlichen TV-Umgebung:

Happy monday.

via: @DoggoDating, reddit, schleckysilberstein, twistedsifter & likecool.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Lehmann, Goto Dengo, Jan Denia, Annika Engel, Wolfgang Füßenich, Nathan Mattes, Horst Rudolph und Andreas Wedel!

Langeweile seit 4781 Tagen.