Homepage

Werke eines Künstlers vom 2. bis 25. Lebensjahr

Art
Maik - 19.02.13 - 18:30
Werke eines Künstlers vom 2. bis 25. Lebensjahr marc_2-25_01

Künstler entwickeln sich. Kupfern ab, experimentieren, entwickeln einen Stil. Oder lernen Hände zu malen. So eine Entwicklung hört vermutlich nie auf. Marc Allante versucht diese so gut es geht zu dokumentieren. Und das Interessante daran: er hat mit Zwei damit begonnen.

Okay, das dürften seine stolzen Eltern gewesen sein, die die lebensechten Portraits von Oma und Opa aufbewahrt haben. Aber diese kleine Reise durch die Enticklung des Talents des Hong Kongers beginnt eben dann und für jedes Lebensjahr (fast zumindest) wird uns ein neues Bild gezeigt. Ein neuer aktueller Talentstand. Bis zum 25., bei dem er sich dann tatsächlich Künstler nennen darf.

Ich gebe zu, ich habe etwas „cleanere“ Arbeiten am Ende erwartet, vielleicht Illustrationen oder so, aber auch so ist die Entwicklung ungemein interessant nachzuvollziehen. Muss wohl auch mal meine alten Kritzeleien hervorholen…

Und jeder von euch sollte mal schauen, an welchem Alter von Allante ihr selbst talenttechnisch steht. Sehr erschreckend…


Werke eines Künstlers vom 2. bis 25. Lebensjahr marc_2-25_02
(3 Jahre alt)

Werke eines Künstlers vom 2. bis 25. Lebensjahr marc_2-25_03
(4 Jahre alt)

Werke eines Künstlers vom 2. bis 25. Lebensjahr marc_2-25_04
(5 Jahre alt)

Werke eines Künstlers vom 2. bis 25. Lebensjahr marc_2-25_05
(6 Jahre alt)

Werke eines Künstlers vom 2. bis 25. Lebensjahr marc_2-25_06
(7 Jahre alt)

Werke eines Künstlers vom 2. bis 25. Lebensjahr marc_2-25_07
(8 Jahre alt)

Werke eines Künstlers vom 2. bis 25. Lebensjahr marc_2-25_08
(9 Jahre alt)

Werke eines Künstlers vom 2. bis 25. Lebensjahr marc_2-25_09
(10 Jahre alt)

Werke eines Künstlers vom 2. bis 25. Lebensjahr marc_2-25_10
(11 Jahre alt)

Werke eines Künstlers vom 2. bis 25. Lebensjahr marc_2-25_11
(13 Jahre alt)

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5153 Tagen.