Homepage

Fotografieprojekt von Flughafenarbeiter Mustafa Çankaya

100 Gesichter aus 100 Ländern

Mustafa Çankaya arbeitet am Istanbul Atatürk Airport und ist nebenbei passionierter Fotograf. Um beides zu verbinden kam er auf die großartige Idee, 100 Menschen aus 100 Ländern zu portraitieren, die auf ihren Reisen in Istanbul Halt machen. Im März diesen Jahres begann Çankaya mit dem ambitionierten Vorhaben, aktuell hat er immerhin 81 Länder erreicht. Neben diesem originellen Ansatz und der technisch durchaus hochwertigen Umsetzung, gefällt mir vor allem der internationale Charakter und, dass man zu jeder Person eine kleine Info erhält, wer und woher er/sie ist und was diese Person an den Istanbuler Flughafen geführt hat. Und beim ersten Anblick der jeweiligen Bilder kann man auch wunderbar versuchen, Herkunft und Tätigkeit zu erraten!

„Almost everyday I walk around the transit section of the airport trying to find the right face. The person that I decide to shoot has to be different in some way. It could be the hairstyle or the dress but the most important is the atmosphere between me and the participant.“

100 Gesichter aus 100 Ländern 100faces100countries_01

Rwanda: „This is what happens if you meet a dancer from Rwanda at the airport. Thanks to Ibrahim Zethy!“

100 Gesichter aus 100 Ländern 100faces100countries_02

Ukraine: „Nicole is a tattoo artist from Odessa. She was starting a tour in Europe for tattoo lovers.“

100 Gesichter aus 100 Ländern 100faces100countries_03

Scotland: „Freya studies Human Sciences at University of Oxford. She was flying to Kenya for her studies.“

100 Gesichter aus 100 Ländern 100faces100countries_04

Lebanon: „Bash arrived from the Burning Man festival, the dust is still on his shoes. He is a percussion artist playing djembe drum.“

100 Gesichter aus 100 Ländern 100faces100countries_05

Finland: „Jussi owns a tattoo studio in Helsinki. We met before his flight to Africa. He was going to have a long journey to the middle of the jungle.“

100 Gesichter aus 100 Ländern 100faces100countries_06

Kuwait: „Shayma was following the project before we met. She wrote me between her connecting flight to Greece. She studies medicine in Malta and also volunteers for refugees in Athens.“

100 Gesichter aus 100 Ländern 100faces100countries_07

France: „Frédéric is a teacher in Nigeria. After 2 months summer vacation he was flying back to start the new semester. By the way, the jacket is his own design.“

100 Gesichter aus 100 Ländern 100faces100countries_08

Belgium: „His T-shirt rocks! It even made me ask Christophe to join the project.“

100 Gesichter aus 100 Ländern 100faces100countries_09

Bulgaria: „Katirina was on work & travel program at New Jersey with her friend. I met them on the way back to Bulgaria.“

100 Gesichter aus 100 Ländern 100faces100countries_10

England: „Frankie J is one of the best house dancers on the planet. We have met before at Istanbul Street Dance Carnival. He was the judge for House Dance contest and I was a photographer there.“

100 Gesichter aus 100 Ländern 100faces100countries_11

Germany: „Michele had a holiday in Phuket and was heading back to Berlin.“

Die weiteren (und hoffentlich bald das 100 Länder-Ziel erreichenden) Bilder gibt es auf dem projekteigenen Instagram-Kanal @100faces100countries zu sehen. Andere Fotografien gibt es auf der Website von Mustafa Çankaya.

via: boredpanda

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4515 Tagen.