Homepage

Wundervolles Tribute

Das Jahr 2020 in GIF-Loops aus Filmen dargestellt: „THE END“

Das Jahr 2020 in GIF-Loops aus Filmen dargestellt: "THE END" The-end-movie-hommage-tribute-short

Fabrice Mathieu hat für uns bereits das ein oder andere Mal Filmwelten miteinander verschmelzen lassen, jetzt hat der Filmemacher dem Film selbst ein Denkmal geschaffen. Aus lauter perfekt in Endlosschleife loopenden GIFs, die Filmszenen zeigen. „THE END“ heißt dieser Tribute-Kurzfilm, der zusätzlich auch eine visuelle Analogie auf das Jahr 2020 darstellen soll. Stark gemacht!

„In 2020, the world stood still… in the movies too. ‚The End‘ is an experimental narrative short film, in black & white and color, made only with movies gifs with a perfect loop, more than 500. ‚The End‘ is also a tribute to the cinema, from silent films to now.“

via: Marco, der Meta-Filmkunst wie diese richtig dufte findet.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5515 Tagen.