Homepage

Too Many Cooks von adultswim

80er TV-Intro-Parodie

MedienSerien
Maik - 07.11.14 - 19:09
too-many-cooks

Regissuer Casper Kelly hat mit und für adultswim diese grandiose Parodie auf Serienvorspänne umgesetzt. Too Many Cooks heißt das fiktive Format, das mit eigenem Theme-Song daher kommt, der sich minütlich ändert – je nach gezeigtem Genre. Zu Beginn fängt alles wie eine 80er Jahre-Familien-Sitcom an, doch dann driftet es nach und nach in diverse Subgenres ab und wir bekommen Horror-Szenerien oder Sci-Fi-Settings zu sehen. Alles mit wunderbarem Retro-Charme!


Geil ist auch die dazu passende IMDB-Seite mit too many Cooks…!

Some things you might have missed (spoilers):

– The credits appearing over each character are their real names. The IMDB page is suitably nuts.
– If you slow the end credits, nearly every character’s last name is „Cook.“ Also spotted: Cooke, Van Cook, O’Cook, McCook, Bake, Broil, and B6-12.
– The stalker, credited as „Bill“ on IMDB and „Featuring William Tokarsky“ in the credits, appears in the background many, many, many times before he’s officially introduced. Watch it again.
– Lars von Trier as „Pie,“ who has his own badge.
– The dad, Ken DeLozier, is the patient infected with „Intronitis.“ His face is replaced by William Tokarsky’s as soon as the final photo’s taken.
– Katelyn Nacon aka „Chloe Cook“ is the teen daughter introduced third. She’s introduced again around the dinner table, and looks bored to tears.
– The creator, Casper Kelly, also writes Your Pretty Face Is Going to Hell, a live-action workplace comedy set in Hell.

via: laughingsquid

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.