Homepage

653 Mal Kurzweiliges in "Medien"

Die skurrilsten TV-Nachrichten-Outtakes des Jahres 2020

Outtakes, Fails, Bloopers – wie auch immer ihr sie nennen mögt, hier eine halbe Stunde voller Missgeschicke, skurriler Momente und sonstigen Kuriositäten des TV-Jahres 2020. Eben die „Best News Bloopers 2020“. via: digg

Kurzfilm über um sich greifende Mist-Meinungen

Nachdem Ben Meinhardt uns 2017 noch gezeigt hatte, was passiert, wenn Mutti vom Computer angegriffen wird, geht es in seinem neuesten Kurzfilm um einen Großangriff auf die Gesellschaft. „BS“ stellt in „totaaaal“ subtiler Art und […]

Die ersten 2,5 Stunden von MTV Fernsehen anschauen

Jemand hat anonym bei archive.org eine aufbereitete Version der ersten immerhin zweieinhalb Stunden des Musikfernsehens hochgeladen. MTV USA ging am 1. August 1981 auf Sendung, wie man ja allgemein hin weiß mit dem passenden Kracher […]

Ich spreche im Podcast über Fernseh-Nostalgie

Nein, kein neuer „Redseligcast“ (der nächste kommt am Dienstag), sondern mal wieder ein neuer „seriesly podcAZt“ mit meiner Stimme. Zum Buchstaben „N“ haben wir ganz weit ausgeholt und ein paar Kindheitserinnerungen rausgekramt – eine sehr […]

Einer meiner Blogtexte steht jetzt in einem Schulbuch für den Deutschunterricht

Wie lange ich wohl kein Schulbuch mehr in der Hand gehalten habe? Lange ist es her. Doch vor Kurzem habe ich eines zugesandt bekommen, ein Präsenzexemplar, um genau zu sein. Denn in der neuen Auflage […]

Ich rede im Podcast über lineares Fernsehen
Ich rede im Podcast über lineares Fernsehen seriesly-podcAZt-lineares-fernsehen

Beim Buchstaben „L“ unserer aktuellen Staffel des seriesly podcAZt war ich mal wieder mit von der Partie, weshalb ich die Folge hier nochmal cross-blogge. Dieses Mal ging es nicht ausschließlich um Fernsehserien, sondern um Fernsehen selbst und die Art, wie wir es nutzen. Zunehmend dezentral, örtlich wie zeitlich unabhängig. Ist das der Tod des klassischen, linearen Fernsehens?

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5251 Tagen.