Homepage

In 4K und mit 60 FpS

Burnout Paradise Remastered kommt!

Burnout Paradise Remastered kommt! burnout-paradise-remastered

„Take me down to the Paradise City…“ – „Burnout Paradise“ war eines dieser Arcade-Rennspiele, das ich wirklich lange gezockt hatte. Weil heutzutage das Retro-Bedürfnis Innovationen zu übertreffen scheint, hat sich EA zu einer Neuauflage des Titels entschieden. Ab 16. März – ziemlich genau zehn Jahre nach dem Original-Release 2008 – wird es „Burnout Paradise Remastered“ (Partnerlink) für die PS4 und Xbox geben – bei den jeweiligen Neumodellen One und Pro gibt es dann native 4K-Auflösung mit 60 Frames die Sekunde zu bestaunen.

„Tob dich auf dem ultimativen Rennfahr-Spielplatz aus, von hektischen Innenstadt-Straßen bis hin zu wilden Bergstrecken. Erlebe erneut die hochoktanigen Stunts und mutwillige Zerstörung in einem der großartigsten Arcade-Rennspiele aller Zeiten!“

Im 39,99 Euro enthaltenen Spiel sind sämtliche acht DLCs des Originaltitels bereits inkludiert. Noch immer ein stattlicher Preis, aber zumindest keine vollen 60-70 Euronen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

wysijap

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4419 Tagen.