Homepage

10-Sekunden-Overload

Cat Mayhem

AnimiertesKurzfilme
Maik - 16.10.13 - 11:20
Cat Mayhem cat_mayhem

Markus Magnusson aus Malmö hat am Animation Sequence Project teilgenommen. Regeln: der Film muss mit einem 250×250 Pixel großen Kasten in der Mitte beginnen und enden, darf nicht länger als 10 Sekunden lang sein und ausschließlich Soundeffekte beinhalten. Er hat sich für das Retten einer auf einem Baum geretteten Katze entschlossen. Awww….


„P.S. Can you spot the one mammal that isn’t a cat?“

Einige GIFs der Charaktere kann man hier noch sehen.

via: KatzenausderNotvertreib

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4479 Tagen.