Homepage

Coasting (by Everynone)

Coasting (by Everynone) Coasting_Everynone

Dieser Film von Everynone ist komplett an mir vorbei gegangen. Stammt bereits aus 2007 und genauer gesagt von Daniel Mercadante. Im Grunde genommen wird uns in Stopmotion-Manier eine Reise von Küste zu Küste in Amerika gezeigt. Schöne Zusammenstellung, die vor allem im Sound-Design zu überzeugen weiß.

„COASTING is a meditation on the flow of energies between American coasts, what unifies and separates a space and its forms.“


(via)

Ein Kommentar

  1. Pingback: Everynone: Losers. | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4446 Tagen.