Homepage

Schon gehört?

In diesen seltenen Video-Aufnahmen hört man Albert Einstein reden

In diesen seltenen Video-Aufnahmen hört man Albert Einstein reden albert-einstein-video-spricht-stimme

Schon kurios, aber so weltbekannt das kultige Aussehen von Albert Einstein ist, so wenige von uns dürften bislang die Erfahrung gemacht haben, seine Stimme zu hören. Und auch Bewegtbilder des wegweisenden Wissenschaftlers sind rar. Kein Wunder, war der 1879 in Ulm geborene Einstein „nur“ bis 1955 am Leben und Videoaufnahmen, wie die hier im Beitrag Folgenden, ein enorm hoher technischer Aufwand. Nicht mal eben das Smartphone gezückt und ein Selfie-Video gedreht. Umso interessanter ist es, ihn mal in Bewegung zu sehen und vor allem ein paar Worte reden zu hören. Heutige Wissenschaftler haben in 50-100 Jahren dann zig Terrabyte an Fotos und Videos von sich…

„We’d love it if someone could translate what Einstein says in this film on a visit to Nottingham University! Shots of the professor speaking in German. Standing with the University Dons.“

„Albert Einstein im Gespräch mit Carl Laemmle, dem Gründer der Universal Studios. Elsa Löwenthal, Einsteins zweite Frau, redet dazwischen. Dies ist die einzige öffentlich zugängliche Filmaufnahme, auf der Albert Einstein Deutsch und nicht Englisch spricht. – Aufnahmedatum unbekannt – vermutlich 8. Juni 1932, zum 20. Jahrestag der Gründung der Universal Studios.“

via: wihel

2 Kommentare

  1. Pingback: „Einstein Speaks“ – seltene Aufnahmen des Physikers in Bild und Ton - KlonBlog

  2. Pingback: Links+Dings aus der Kalenderwoche 2019/21 - DenkfabrikBlog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

Langeweile seit 4758 Tagen.